Terminaviso: 4. IBM eServer i5, iSeries & AS/400 Kundenmeeting in Linz am 21.10.2004

Linz (OTS) - Auch heuer findet in Linz die traditionelle Veranstaltung für mittelständische Unternehmen mit IBM eServer i5, iSeries oder AS/400 Systemen als zentralem Server statt. Schmid Informatik lädt gemeinsam mit IBM und 6 weiteren Partnern am Donnerstag, den 21.10.2004 zum diesjährigen Informationsevent ein. Von 13:00 bis 20:00 Uhr gibt es in der Linzer Geschäftsstelle der IBM interessante Informationen rund um die eServer i5, iSeries & AS/400 Technologie.

Lösungen für IBM eServer i5, iSeries und AS/400 stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, aber auch neueste Entwicklungen seitens IBM werden präsentiert; eine gute Gelegenheit für kleine und mittelständische Unternehmen, sich einen umfassenden Überblick in diesem Umfeld zu verschaffen. Die durchwegs praxisorientierten Vorträge werden, wie Erfahrungen und Feedback vergangener Jahre zeigen, von den Teilnehmern sehr geschätzt.

Ausreichend Zeit ist auch wieder für die Kommunikation in den Pausen und am Buffet vorgesehen, wo in zwangloser Atmosphäre, Informationen zwischen Anwendern, IBM Mitarbeitern und Business Partnern ausgetauscht werden.

Neben dem Hausherrn IBM und dem Organisator SCHMID INFORMATIK GmbH beteiligen sich an der Veranstaltung:

Dipl.-Ing. Gerald Kempinger, Leiter der IBM Geschäftsstelle Linz meint: "Diese Veranstaltung der Business Partner unterstützt uns dabei, Kontinuität in der Kommunikation mit unseren Kunden sicherzustellen. Das ist für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Kunden, Business Partnern und IBM sehr wichtig."

Die beteiligten Unternehmen bieten ein breites Spektrum an Erfahrungen im IBM eServer i5, iSeries & AS/400-Umfeld. Von der Basistechnologie OS/400 und Linux, über DMS-, Engineering-, ERP-, Logistik- und Kommunikationslösungen bis hin zu Sicherheits-Konzeptionen für IBM eServer i5, iSeries und AS/400-Umgebungen werden nahezu alle Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen abgedeckt.

"Die technologische Weiterentwicklung dieses Bereiches war gerade im vergangenen Jahr erheblich, daher haben technologienahe Themen bei der Veranstaltung diesmal einen etwas größeren Anteil als in der Vergangenheit, und weil sie für mittelfristigen Entscheidungen in den Unternehmen eine wesentliche Rolle spielen. Aber auch Fragen des Informationsmanagements, Kommunikations- und Anwendungslösungen kommen nicht zu kurz," so Dipl.-Ing. Martin Schmid, Geschäftsführer der Schmid Informatik in Linz. "Kleine und mittelständische Unternehmen können zahlreiche Themen direkt bei sich im Unternehmen umsetzen. Wir hoffen, damit wieder eine attraktive Veranstaltung zu bieten."

Das vollständige Programm findet man im Internet unter http://www.schmid.at. Dort kann man sich auch gleich online anmelden. Unter allen Teilnehmern der Veranstaltung wird wieder ein IBM Thinkpad verlost.

Unternehmensprofil SCHMID INFORMATIK GmbH:

SCHMID INFORMATIK GmbH, Linz, betreut seit 1996 mit z. Zt. 12 Mitarbeitern und verschiedenen Partnerunternehmen mehr als 100 mittelständische Unternehmen bei der Implementierung ihrer IT-Infrastruktur. Individuelle Dienstleistungen, Anwendungsentwicklung und Beratungen für heterogene Systemumgebungen mit IBM eServer iSeries oder AS/400-Host als zentralem Server stehen dabei im Vordergrund. Das Angebot des Premier Business Partners der IBM umfasst u. a. die Betreuung der Systeme, die Konzeption und Implementierung system- und geschäftskritischer Komponenten, die Analyse, Konfiguration, Erweiterung und Wartung von komplexen Netzwerken sowie die Konzeption und Realisierung von Internet-Anwendungen, integriert in die zentralen Softwaresysteme.

Rückfragen & Kontakt:

SCHMID INFORMATIK GmbH
Dipl.-Ing. Martin Schmid
Graben 3, Postfach 424, A-4010 Linz
Tel.: +43(0) 70 - 77 80 75
Fax: +43(0) 70 - 77 80 65
office@schmid.at
http://www.schmid.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0001