Neues Gemeindeamt und Wappen für Feistritz

Pröll: Neue Ära für Gemeinde

Feistritz (OTS) - Feistritz am Wechsel hat ein neu renoviertes Gemeindeamt, das heute von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnet wurde. Zudem überreichte Pröll der Gemeinde ein Wappen, das in Anerkennung der Leistungen verliehen wird. Das Wappen verweist u.a. auf die waldreiche Gegend und auf die Burg Feistritz. Das neue Gemeindeamt wurde um 1,3 Mio. Euro in einer Bauzeit von eineinhalb Jahren renoviert. In dem Gebäude sind auch ein Gasthaus und ein Musikproberaum untergebracht.

Landeshauptmann Pröll betonte, dass Tage wie diese dafür geeignet seien, zurück zu blicken und die Ziele für Gegenwart und Zukunft abzustecken. Für Feistritz beginne heute eine neue Ära. Durch die Arbeit für die Heimat früherer Generationen könne man heute auf einem guten Erbe aufbauen.

Niederösterreich sei den langen Weg zum Erfolg mit seinen Bürgern gegangen. Jeder sollte Verantwortung übernehmen und einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/900512172

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002