Open Source mit zuverlässigem Partner

IQSOFT wird JBoss Authorized Service Partner

Wien (OTS) - IQSOFT, umfassender Dienstleister in Sachen Informationstechnologie und JBoss, Inc., das Professional Open Source-Unternehmen, gehen eine Partnerschaft ein. IQSOFT bietet als offizieller JBoss Authorized Service Partner (JASP) umfassenden professionellen JBoss Support in Österreich an.

IQSOFT ( http://www.iqsoft.at ) verfügt über eine langjährige Erfahrung als umfassender IT-Dienstleister. Die Kompetenz reicht von der Analyse und Beratung über die schlüsselfertige Übergabe individuell gefertigter Software inklusive Wartung bis hin zur Betriebsführung. "Die Partnerschaft mit JBoss stellt einen weiteren Schritt für IQSOFT dar, Professional Services für Open Source Projekte anzubieten." so Ernst Riedl, Vertriebsleiter von IQSOFT. "Österreichische Unternehmen waren in der Vergangenheit zurückhaltend gegenüber Open Source Projekten, weil sie die Sicherheit und den Support wie bei kommerziellen Produkten vermisst haben. Wir können nun Open Source Projekte mit der gleichen Qualität, Stabilität und Performance anbieten wie mit kommerziellen Produkten, und das Ganze mit weitaus niedrigeren Kosten."

Auf Basis des langjährigen Know-How’s in der Durchführung von J2EE und Oracle Projekten bietet nunmehr IQSOFT folgende speziellen JBoss Services an: Anforderungsanalysen, Machbarkeitsstudien, Proof of Concepts/Architectural Assessment, Migrationen, Implementierungen, Tuning, Hochverfügbarkeitslösungen, Training, Support und Betrieb.

Dass JBoss gerade mit IQSOFT eine Servicepartnerschaft einging, liegt an den Referenzen von IQSOFT, die klingende Namen wie z.B. Andritz, Baxter, DHL, Frequentis, NIC.AT, ÖBB, T-Mobile, VA-Tech SAT und Wienerberger beinhalten.

Über IQSOFT Gesellschaft für Informationstechnologie m.b.H.

IQSOFT ( http://www.iqsoft.at ) versteht sich als umfassender Dienstleister in Sachen Informations-Technologie. Die Kompetenz reicht von der Analyse und Beratung über die schlüsselfertige Übergabe individuell gefertigter Software inklusive Wartung bis hin zur Betriebsführung. Die technologische Expertise des Unternehmens reicht vom umfassenden Oracle Know How bis in die Bereiche J2EE, Software-Generatoren und Open Source.

Zufriedene Kunden sind die beste Visistenkarte für ein Unternehmen. Die umfangreiche Referenzliste, wie die ÖBB, Wienerberger, VA-Tech, T-Mobile und Andritz, zeigt, dass IQSOFT die Besten in ihrer Branche zu seinen Kunden zählen darf.

Über JBoss Group (Europe)

JBoss hat sich der Umsetzung der Vision professioneller Open Source-Lösungen verpflichtet. Das Unternehmen vereint maßgebliche Entwickler des JBoss Applikationsservers und verwandter Open Source-Technologien wie Tomcat, Hibernate und JGroups, um fachkundigen Produktions- und Entwickler-Support, Schulungen, Beratung und Dokumentation anzubieten. Seit seiner Veröffentlichung 2001 wurde JBoss bereits über vier Millionen Mal heruntergeladen und wird in fast 30 Prozent aller Entwicklungs- und Produktionsumgebungen eingesetzt. Damit ist JBoss der beliebteste, Standard-konforme Applikationsserver auf Java-Basis. Unternehmen wie Corporate Express, EA Games, LeapFrog, MCI und Nielsen media Research setzen JBoss produktiv ein. Zu den Partnern, die JBoss zusammen mit oder integriert in ihre Produkte anbieten, zählen Apple, Borland, IONA und Webmethods. Die Firmenzentralen von JBoss befinden sich in Atlanta US und Neuchatel CH. Weitere Informationen bietet die Website http://www.jboss.org

Rückfragen & Kontakt:

Herr Ernst Riedl
e.riedl@iqsoft.at
Tel.: +43-1-8121232-570

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001