ERINNERUNG - Mittwoch 25.8.2004 - Pressegespräch: Wechsel an der Spitze der Bezirksvertretung Ottakring

SPÖ-Bezirksrat Franz Prokop soll Ernestine Graßberger als Bezirksvorsteher ablösen

Wien (SPW-K) - Nach 29 Jahren politischer Arbeit, davon ein Großteil in und für Ottakring, geht Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger in Pension. Als ihren Nachfolger nominiert die SPÖ-Ottakring Bezirksrat Franz Prokop. Seine Wahl soll am 26.8.2004 in einer Sitzung der Ottakringer Bezirksvertretung stattfinden.

Die scheidende Bezirksvorsteherin Graßberger und ihr designierter Nachfolger Prokop werden am Mittwoch, dem 25.8.2004 in der Bezirksvorstehung Ottakring Bilanz ziehen und neue Vorhaben präsentieren.

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zu diesem Pressegespräch ein.

Bitte merken Sie vor:
Pressegespräch mit der Ottakringer Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger und ihrem designierten Nachfolger Franz Prokop.

Zeit: Mittwoch, 25.August 2004, 10 Uhr Ort: Bezirksvorstehung Ottakring Richard-Wagner-Platz 19 A-1164 Wien 2.Stock, Raum gegenüber dem Trauungssaal (Weg ist ausgeschildert)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0664 826 84 31
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004