Österreichische Volksbanken-AG: IT-Sicherheit mit smsRadius!

Wien (OTS) - Für die Branche der Finanzdienstleister ist IT Sicherheit ein Kernthema, daher wäre die "Authentifizierung eines VPN-Tunnels mit statischen Passwörtern nicht hinreichend" erklärt Hans Stögerer, Leiter Competence Center IT bei der ÖVAG. Für die neue Authentifizierungslösung der 120 Teleworker kam smsRadius zum Einsatz, die neue Einmal-Passwort-Lösung der Firma Sans Souci IT Solutions.

Neben der Kompatibilität zur bestehenden Infrastruktur, dem geringen Wartungsaufwand und der kurzen Einschulungszeit von Administratoren und Benutzern waren auch möglichst niedrige Beschaffungsinvestitionen und geringe laufende Kosten Bedingungen für ein neues System bei der ÖVAG. "Alle diese Voraussetzungen wurden durch das Komplettpaket smsRadius erfüllt", so Stögerer, "daher haben wir uns für diese Lösung entschieden. Jetzt erhalten wir Hardware, Lizenz, Konfiguration und laufende Wartung aus einer Hand - der von Sans Souci. Und das wesentlich kosteneffizienter als bei anderen bekannten Lösungen."

smsRadius hat dadurch überzeugt, dass keine periodischen Reinvestitionen notwendig sind und die Mitarbeiter keine zusätzliche Hardware, wie zB Token-Cards oder USB-Sticks, benötigen. "smsRadius beeindruckt durch die Kombination von Einfachheit und Sicherheit auf höchstem Niveau. Die Benutzer empfangen das Einmal-Passwort über ihr Mobiltelefon - ein Arbeitsgerät, das jeder Teleworker immer bei sich hat." so Stögerer weiter. Mit smsRadius ist es also gelungen, eine tatsächliche Lösung und nicht nur ein Produkt zu schaffen.

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Sänger
Sans Souci IT Solutions GmbH
Susanne_saenger@smsradius.at
Mobil: +43-664-80215514
http://www.smsradius.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001