Höchste Auszeichnung Bulgariens an Karl Blecha

Staatspräsident Parvanov überreicht heute Madarski-Konnik-Orden in Sofia

Wien (SK) Der Bulgarische Staatspräsident Georgi Parvanov überreicht heute in dessen Amtssitz in Sofia den Madarski-Konnik-Orden, die höchste Auszeichnung Bulgariens, an den Präsidenten der Österreichisch-Bulgarischen Gesellschaft Karl Blecha.****

Blecha lobte noch vor seinem Abflug von Wien nach Sofia heute Vormittag die positive Entwicklung Bulgariens und den guten Weg, den Bulgarien mit dem Ziel EU-Beitritt eingeschlagen hat.

Besonders engagiert sich Blecha in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Tourismus. So führte Blecha bereits im Jahr 2000 als Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs 10.000 Senioren an das Schwarze Meer zu einer Urlaubswoche nach Albena. "Österreichs Pensionisten haben damit einen Trend ausgelöst", freut sich Blecha und kündigte an, dass aufgrund des großen Erfolges im kommenden Jahr wieder das berühmte "Frühjahrstreffen" des Pensionistenverbandes Österreichs mit Zehntausenden Teilnehmern am Sonnenstrand in Bulgarien stattfindet. (Schluss) ns/mm/ws

KONTAKT: Pensionistenverband Österreichs: * 01/313 72 DW 30, Andy Wohlmuth

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005