AEterna Zentaris meldet Finanz- und Betriebsergebnisse für das zweite Quartal 2004

QUEBEC- STADT, Kanada, August 12 (ots/PRNewswire) - Alle Zahlen sind in kanadischen Dollar angegeben.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Konsolidierter Umsatz stieg um 69% auf 65,8 Millionen CAD

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Konsolidierte Betriebserträge von 9,2 Millionen CAD und Nettogewinn von 1,3 Millionen CAD

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Meldung positiver Daten zu Phase II für Cetrorelix und Daten zu Phase I für Perifosin

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- 62%-ige Tochter Atrium erzielte einen Umsatz von 47 Millionen CAD und damit eine Steigerung um 90%, 7,4 Millionen CAD an Betriebserträgen und damit eine Steigerung um 131% sowie 4,1 Millionen CAD Nettogewinn und damit eine Steigerung um 154%

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

AEterna Zentaris Inc. (TSX: AEZ; Nasdaq: AEZS) gab heute die Finanz- und Betriebsergebnisse für das zweite Quartal bekannt, das am 30. Juni 2004 endete. Die Gesamteinnahmen für das zweite Quartal 2004 lagen bei 65,8 Millionen CAD, was einer Steigerung um 69% im Vergleich zu den Gesamteinnahmen von 38,9 Millionen CAD für den gleichen Zeitraum von 2003 entspricht. Die Ausgaben für F&E nach Steuern sanken von 10,6 Millionen CAD im zweiten Quartal 2003 auf 8,7 Millionen im zweiten Quartal 2004, was ein Ergebnis der Rationalisierung des klinischen Entwicklungsprogramms ist.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Die Betriebserträge für das zweite Quartal 2004 lagen bei 9,2 Millionen CAD verglichen mit einem Betriebsverlust von 1,1 Millionen CAD für das zweite Quartal 2003, was vor allem das starke Ertragswachstum um 90% von der mit Mehrheit gehaltenen Tochtergesellschaft Atrium wiederspiegelt, sowie ausserordentliche Rekorderträge in Höhe von 6,5 Millionen CAD von Solvay Pharmaceuticals, dem weltweiten (ausser Japan) exklusiven Entwicklungs- und Marketingpartner des Unternehmens für Cetrorelix. Dieser Rekord wurde durch Solvays Entscheidung zur Fortsetzung der weiteren klinischen Entwicklung von Cetrorelix ausgelöst. Der Unternehmensnettogewinn lag bei 1,3 Millionen CAD für das zweite Quartal 2004 bzw. 0,03 $ je Anteil im Vergleich zu einem Nettoverlust von 4,7 Millionen bzw. 0,11 $ je Anteil für den Vergleichszeitraum von 2003. Die Rentabilität für dieses Quartal ist in erster Linie dem ausserordentlichen Rekordertrag von Solvay zu verdanken.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

"Im zweiten Quartal von 2004 haben wir eine solide finanzielle Leistung erbracht und gleichzeitig unsere strategischen Ziele erreicht", berichtet Gilles Gagnon, Präsident und Chief Executive Officer von AEterna Zentaris. "Neben der allgemeinen starken finanziellen Leistung in all unseren Betriebsbereichen, haben wir unsere Produkt-Pipeline weiterentwickelt und konnten positive Ergebnisse über Perifosin und Cetrorelix vermelden, welche die laufende und geplante klinische Entwicklung dieser Arzneimittelkandidaten für ihre jeweiligen Indikationen unterstützen. Dafür planen wir den Beginn von Phase-II-Studien zu Perifosin in Kombination mit Strahlentherapie. Eine weitere klinische Entwicklung von Cetrorelix für die Hormontherapie ist mit unserem Partner Solvay Pharmaceuticals vorgesehen. Wir glauben, dass die von uns in den vergangenen Monaten erbrachten Leistungen eine solide Basis geschaffen haben, mit der wir das Wachstum unseres Geschäfts weiter fortsetzen und unsere Ziele für den restlichen Zeitraum von 2004 erreichen können."

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Dennis Turpin, Vizepräsident und Finanzdirektor von AEterna Zentaris, fügt hinzu: "Mit einer Barliquidität und kurzfristigen Finanzanlagen in Höhe von über 64 Millionen Dollar und unserer anhaltend starken finanziellen Leistung befinden wir uns in einer hervorragenden finanziellen Position, um unsere Geschäftsvorhaben weiterhin durchführen zu können."

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Ergebnisse des zweiten Quartals von Atrium Biotechnologies

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Die Betriebsergebnisse für die Tochtergesellschaft Atrium, an der AEterna Zentaris 62% Anteile hat, enthielten erstmals volle drei Monate des Geschäftsbetriebs der US-amerikanischen Firma Pure Encapsulations, die im März 2004 erworben wurde. Im zweiten Quartal von 2004 lag der Umsatz von Atrium bei 47 Millionen CAD, was ein Anwachsen um 90% bedeutet, im Vergleich zu einem Umsatz von 24,7 Millionen CAD für den Vergleichszeitraum von 2003. Die Betriebserträge beliefen sich auf 7,4 Millionen CAD im Quartal verglichen mit 3,2 Millionen CAD für den gleichen Zeitraum im Vorjahr, was einem Anstieg um 131,8% entspricht. Der Nettogewinn erhöhte sich um 154,3% auf 4,1 Millionen CAD im Vergleich zu den 1,6 Millionen CAD für den gleichen Zeitraum im Vorjahr. Der Anstieg ergab sich durch die Kombination aus internem Wachstum sowie dem Wachstum, dass durch die Übernahme von Pure Encapsulations Inc. im März 2004 angetrieben wurde, als auch von Chimiray/ Interchemical und Siricie in der zweiten Jahreshälfte von 2003. "Die vor Kurzem erfolgte Übernahme von Pure Encapsulations Inc. und deren erfolgreiche Integration verschaffte uns eine wichtige strategische Präsenz in den USA auf dem Gebiet der Nahrungsmittelzusätze für das Gesundheitswesen und hatte einen grossen Anteil an diesem Wachstum ," erklärt Luc Dupont, Vorstandsvorsitzender und CEO von Atrium Biotechnologies Inc. "Wir versuchen unsere Übernahmestrategie aggressiv weiter fortzusetzen."

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Höhepunkte des zweiten Quartals 2004

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Positive Ergebnisse aus Phase II für Cetrorelix bei Endometriose, Gebärmuttermyom und gutartiger Prostatahyperplasie -Günstige Daten unterstützen weiterhin laufende und geplante Entwicklung von Cetrorelix

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Positive Ergebnisse aus Phase I für Perifosin in Kombination mit Strahlentherapie bei Krebs - Ergebnisse unterstützen den geplanten Beginn von Phase-II-Studien für Perifosin in Kombination mit Strahlentherapie

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Neue Vereinbarung mit Ardana Bioscience über LHRH-Antagonisten Teverelix bei Prostatakrebs

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Umbenennung in AEterna Zentaris und Aufnahme in den NASDAQ Biotech Index

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Atriumeinnahmen in Höhe von 47 Millionen CAD, eine Steigerung um 90% und Nettogewinn von 4,1 Millionen CAD, eine Steigerung um 154,3%

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Konsolidierte finanzielle Halbjahresergebnisse von AEterna Zentaris

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Die Gesamteinnahmen für das erste Halbjahr von 2004 sich um 56% auf 124 ,3 Millionen CAD im Vergleich zu den 79,7 Millionen CAD für das erste Halbjahr von 2003. Das Unternehmen berichtete für 2004 von Jahresbeginn bis heute Betriebserträge in Höhe von 10,8 Millionen CAD im Vergleich zu einem Betriebsverlust in Höhe von 2,4 Millionen CAD für den Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Betriebserträge erhöhten sich 2004 um 100,5% auf 13,5 Millionen CAD im Vergleich zu den 6,7 Millionen CAD für den gleichen Zeitraum von 2003. Der Nettoverlust für die ersten sechs Monate des Jahres 2004 belief sich auf 1,2 Millionen CAD bzw. 0,03 CAD je Anteil im Vergleich zu einem Nettoverlust von 9,6 Millionen CAD bzw. 0,23 CAD je Anteil für die ersten sechs Monate von 2003.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Finanzielle Halbjahresergebnisse von Atrium

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Der Umsatz von Atrium für den am 30. Juni 2004 endenden Halbjahreszeitraum lag bei 92,8 Millionen CAD im Vergleich zu den 53 Millionen CAD von 2003, was einem Anstieg um 75,3% entspricht. Die Betriebserträge erhöhten sich um 100,5% auf 13,5 Millionen CAD im Vergleich zu den 6,7 Millionen CAD für den gleichen Zeitraum von 2003. Der Nettogewinn erhöhte sich um 136,8% auf 7,7 Millionen CAD im Vergleich zu den 3,2 Millionen CAD für den gleichen Zeitraum von 2003.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Aussichten 2004

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Die speziellen Ziele des Unternehmens für das restliche Geschäftsjahr 2004 sind u.a.:

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Beginn mit den Phase-II-Studien über Perifosin in Kombination mit Strahlentherapie

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Bericht über vorläufige Ergebnisse der Phase II über die Monotherapie mit Perifosin aus mehreren nordamerikanischen Studien

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Entwicklung neuer Perifosinanaloga

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Förderung von einer oder mehreren vorklinischen Verbindung(en) in klinischen Studien der Phase I

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Bericht über Daten der Phase II zu Cetrorelix bei gutartiger Prostatahyperplasie (BPH)

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Förderung der klinischen Entwicklung von Cetrorelix mit Solvay

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

- Ausstehende Marktzulassung für Cetrotide(R) in Japan für In-vitro-Befruchtung

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Informationen über Telefonkonferenz

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Die Unternehmensleitung führt um 10 Uhr Eastern Time am Mittwoch, dem 11. August für die Anleger eine Telefonkonferenz durch, um über die Finanz- und Betriebsergebnisse des zweiten Quartals zu diskutieren und Fragen zu beantworten. Wählen Sie für die Teilnahme an der Live-Telefonkonferenz die Nummer 514-807-8791, 416-640-4127 in Kanada oder 800-814-4941 ausserhalb Kanadas. An der Verfolgung der Telefonkonferenz über das Internet interessierte Personen können sich diese unter www.aeternazentaris.com anhören. Eine Aufzeichnung wird 30 Tage lang auf der Website des Unternehmens erhältlich sein.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Über AEterna Zentaris Inc.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

AEterna Zentaris Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf Onkologie und Therapie mit Hormonpräparaten (Endokrinologie ). Sein umfangreiches Portfolio, von der Arzneimittelentdeckung zum Vertrieb von Produkten, umfasst Perifosin, ein oral aktiver AKT-Inhibitor, der gegenwärtig in verschiedenen Studien der Phase II für mehrere Krebstypen steht, sowie Cetrorelix, ein LHRH-Antagonist, der bereits zur Anwendung in der In-vitro-Befruchtung unter dem Markennamen Cetrotide(R) zugelassen ist und sich darüber hinaus in fortgeschrittenen klinischen Entwicklungsstadien für die Behandlung von Gebärmuttermyom, Endometriose sowie gutartiger Prostatahyperplasie (BPH) befindet.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

AEterna Zentaris verfügt auch über 62% der Anteile von Atrium Biotechnologies Inc., das aktive Inhaltsstoffe, Spezialitäten-Feinchemikalien, kosmetische Erzeugnisse und Nährstoffe für die kosmetische , chemische, pharmazeutische und Nahrungsmittelindustrie entwickelt, vertreibt und vermarktet.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Pressemitteilungen und nähere Informationen über AEterna Zentaris finden Sie auf der neuen Unternehmens-Website unter www.aeternazentaris.com.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Prognose-Erklärungen (Forward-Looking Statements)

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

Die vorliegende Pressemitteilung enthält Prognose-Erklärungen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995. Prognose-Erklärungen beziehen sich auf bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, aufgrund derer die tatsächlich vom Unternehmen erzielten Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen können. Diese Risiken und Ungewissheiten umfassen unter anderem die Verfügbarkeit der zur Durchführung von Forschungsprojekten benötigten Gelder und Ressourcen, der erfolgreiche und fristgerechte Abschluss klinischer Studien, die Fähigkeit des Unternehmens, Geschäftsgelegenheiten in der Pharmaindustrie wahrzunehmen, Ungewissheiten im Zusammenhang mit dem Regulierungsprozess und Änderungen bei den allgemeinen Wirtschaftsbedingungen. Anleger sollten sich mit den bei den kanadischen und amerikanischen Börsenaufsichtsbehörden eingereichten Quartals- und Jahresberichten hinsichtlich zusätzlicher Informationen zu Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf Prognose-Erklärungen vertraut machen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass sie sich nicht auf diese Prognose-Erklärungen verlassen sollten. Das Unternehmen verspricht nicht, diese Prognose-Erklärungen zu aktualisieren.

QUEBEC-STADT, Kanada, August 12 /PRNewswire/ --

AEterna Zentaris Inc. (TSX: AEZ; NASDAQ: AEZS) Finanzielle Übersicht (in Tausend kanadischen Dollar, ausser den Anteilsangaben) Quartalsende Halbjahresende 30. Juni, 30. Juni, -------------------------------------------- KONSOLIDIERTE ERGEBNISSE 2004 2003 2004 2003 Ungeprüfte $ $ $ $ ------------------------------------------------------------------------- Umsätze 65.840 38.875 124.289 79.688 -------------------------------------------- Betriebsaufwand Umsatzaufwand 34.922 20.393 72.050 43.613 Allgemeiner und Verwaltungsaufwand 10.712 7.030 20.333 12.942 F&E-Aufwand, nach Steuerkrediten und -zuschüssen 8.731 10.566 16.684 21.065 Abschreibungen und Tilgungen 2.298 2.014 4.461 4.517 -------------------------------------------- 56.663 40.003 113.528 82.137 -------------------------------------------- Betriebserträge (-verlust) 9.177 (1.128) 10.761 (2.449) Zinserträge 288 226 782 1.163 Zins- und Finanz- aufwendungen (2.095) (1.295) (3.732) (2.088) Devisengewinn (-verlust) 227 (971) 644 (1.358) -------------------------------------------- Ertrag (Verlust) vor den folgenden Posten 7.597 (3.168) 8.455 (4.732) Laufende Ertragssteuer (8.484) (1.474) (10.908) (2.105) Zukünftige Ertragssteuer 4.160 816 4.944 (1.054) Minderheitenanteile (1.943) (842) (3.711) (1.667) -------------------------------------------- Nettogewinn (-verlust) für den Zeitraum 1.330 (4.668) (1.220) (9.558) -------------------------------------------- -------------------------------------------- Unverwässerter und verwässerter Nettogewinn (-verlust) je Anteil 0,03 (0,11) (0,03) (0,23) -------------------------------------------- -------------------------------------------- Gewichteter Durchschnitt der Anzahl der Anteile Unverwässert 45.594.326 40.695.527 45.565.884 40.696.277 Verwässert 46.457.409 40.955.007 46.115.205 40.829.575 Ausgegebene und ausstehende Anteile 45.633.159 40.698.027 30. Juni, 31. Dezember ---------------------- KONSOLIDIERTE BILANZEN 2004 2003 --------------------------- $ $ ---------------------- Barmittel und kurzfristige Finanzanlagen 64.392 64.367 Weitere Vermögensgegenstände 89.028 70.278 ---------------------- 153.420 134.645 Langfristige Vermögensgegenstände 212.596 161.134 ---------------------- Gesamtaktiva 366.016 295.779 ---------------------- ---------------------- Umlaufkapital 77.169 61.442 Zurückgestellte Erträge 25.403 10.563 Wandlungsfähige mittelfristige Kredite und langfristige Schulden 71.566 35.052 Weitere langfristige Verbindlichkeiten 31.479 32.649 Minderheitenanteile 33.627 29.952 ---------------------- 239.244 169.658 Anteilskapital 126.772 126.121 ---------------------- Gesamtbetrag Verbindlichkeiten und Anteilskapital 366.016 295.779 ---------------------- ----------------------

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen: Für Medien: Paul Burroughs, Tel.:
+1-(418)-652-8525, Durchwahl 406, paul.burroughs@aeternazentaris.com;
Für Anleger: Jacques Raymond, Tel.:+1-(418)-652-8525, Durchwahl 360,
jacques.raymond@aeternazentaris.com; Für US-Anleger:
Lippert/Heilshorn & Associates, Kim Golodetz, Tel.:
+1-(212)-838-3777, kgolodetz@lhai.com; Europa: Matthias Seeber, Tel.:
+49-69-42602-3425, matthias.seeber@zentaris.de. Eine kostenlose Kopie
des Geschäftsberichts dieses Unternehmens finden Sie unter
http://www.newswire.ca nach Anklicken von reports@cnw.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004