Großer Erfolg für Ökostaffel in Wien

Nachhaltigkeit hält fit

Wien (OTS) - Über 100 TeilnehmerInnen setzten heute in Wien gemeinsam mit Alexander Göbel, Petra Bayr, Christoph Chorherr, Peter Chlup, Thomas Blimlinger sowie zahlreichen Organisationen aus Umweltschutz und Entwicklungszusammenarbeit durch ihre aktive Teilnahme an der Ökostaffel ein wichtiges Zeichen für bessere Lebensbedingungen, biologische Landwirtschaft und soziale Gerechtigkeit für alle Menschen!

"Die Ökostaffel ermöglicht grenzenloses Empowerment, und damit einen wichtigen Bewusstsseinsbeitrag für die großen Herausforderungen unserer Zeit: Nachhaltigkeit und Klimaschutz als gesellschaftliche und politische Leitprojekte", hebt Chorherr hervor. Auch Bayr bestätigte, dass der Ökostaffellauf ist eine gute Gelegenheit wäre, Umweltanliegen und vor allem die Umsetzung von Problemlösungen zu propagieren.

"Die Ökostaffel verbindet Länder und Gemeinden, FAIRTRADE verbindet Menschen", so Blimlinger und betonte weiter, dass Fairness und Nachhaltigkeit dadurch keine leeren Worte seien, sondern gemeinsame Entwicklung und Menschenwürde machbar wären. "Ökologie, Klimaschutz, fairer Handel und nicht zuletzt der EU-Beitritt von vier Nachbarstaaten sind gerade heuer ganz besondere Anlässe, um die Ökostaffel 2004 recht herzlich zu begrüßen," so Chlup und wünschte den TeilnehmerInnen für die noch ausstehenden acht Tourtage viel Kraft, Erfolg und gutes Gelingen.

Die Ökostaffel ist ein Projekt der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit im Außenministerium und wird von FAIRTRADE und Klimabündnis organisiert.

Rückfragen & Kontakt:

FAIRTRADE Österreich Veronika Polster
Tel.: 01/ 5330956 12
Mobil: 0664/ 82 100 91
veronika.polster@fairtrade.at
http://www.fairtrade.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRF0001