ÖAMTC: Wichtiger Verkehrsknoten in Wien wieder befahrbar

Gleisbauarbeiten im Alsergrund beendet

Wien (ÖAMTC-Presse) - Eine gute Nachricht für die Autofahrer in Wien: Wie der ÖAMTC meldet, werden die Gleisbauarbeiten im Kreuzungsbereich Währinger Straße/Nußdorfer Straße/Spitalgasse morgen, Freitag, planmäßig beendet. Ab Samstagfrüh (14. August) ist dieser wichtige Verkehrsknoten im Alsergrund wieder in allen Richtung befahrbar.

Der ÖAMTC erinnert: Ab kommenden Montag, 16. August, wird die Währinger Straße im 18. Bezirk zwischen der Riglergasse und der Hans-Sachs-Gasse, nahe dem Gürtel, wegen Sanierungsarbeiten in beiden Richtungen gesperrt. Ausweichmöglichkeiten: Schul- bzw. Gentzgasse.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001