"Volltreffer - die Fußball-Show"

Samstag, 31. Juli 2004, 22.00 Uhr live bei ATVplus

Wien (OTS) - Diesen Samstag um 22.00 Uhr freut sich Volltreffer-Moderator Max Schmiedl auf spannende Zusammenfassungen der Spiele der 3. Runde sowie auf hohe Gäste. Fußballexperte Didi Constantini analysiert für die Zuseher wieder die entscheidenden Szenen des Tages und auch das Publikum kann wieder von zu Hause aus Mitstimmen und auch gewinnen.

"Volltreffer" ist eine Mischung aus kompetenter Fußballberichterstattung und Show, und wird nicht nur die Fußballnarren unterhalten. Wichtigster Bestandteil der Show sind natürliche die Matchberichte der vier Spiele des Abends, sowie eine Vorschau auf das Top-Spiel der Runde. Technische Spielereien, wie zum Beispiel die Geschwindigkeitsmessung des Torschusses oder eingeblendete Abseitslinien fetten eine runde Berichterstattung auf.

Im Zentrum dieser Runde steht die Vorberichterstattung zum großen Wiener Derby zwischen FK Austria Magna und SK Rapid Wien. Zu diesem Anlass wird auch das Publikum der "Volltreffer" Sendung Farbe bekennen. Im Publikum sitzen diese Woche nämlich ausschließlich Fans der beiden Wiener Traditionsvereine. Als Studiogast wird Rapid-Präsident Rudolf Edlinger erwartet, er wird - genauso wie Frank Stronach im Interview - zum sonntäglichen Gipfeltreffen, und zum österreichischen Fußball im Allgemeinen Stellung nehmen.

Ebenfalls über den österreichischen Fußball aber auch über sein Kickerleben in Amerika wird Andreas Herzog plaudern, der auf Heimatbesuch in Österreich war und ATVplus Sportchef Mark-Michael Nanseck ein Interview gab.

Weiteres Highlight der Sendung wird zweifelsohne auch das stets emotionsgeladene Westderby SV Wüstenrot Salzburg gegen FC Wacker Tirol sein. Nach zweijähriger Pause dürfen sich die Fans auf einen Leckerbissen mit jahrelanger Tradition freuen. Meister GAK will in Bregenz wieder zu alter Form auflaufen. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn die Vorarlberger liegen nach zwei Runden mit 0 Punkten und einen Torverhältnis von 1:8 am Tabellenende.

Die Spiele der 3. Runde der T-Mobile Bundesliga:

FK Austria Magna - SK Rapid Wien Casino SW Bregenz - Liebherr GAK SV Mattersburg - FC Superfund SV Wüstenrot Salzburg - FC Wacker Tirol SK Puntigamer Sturm Graz - Vfb Admira Wacker Mödling

Die ATVplus Fanbox, in der Stadionbesucher ihre Meinung zum Spiel kundtun können, steht diese Runde in Salzburg beim Schlager zwischen SV Wüstenrot Salzburg gegen FC Wacker Tirol. Man darf gespannt sein was sich die Fans alles einfallen lassen werden, um in der "Volltreffer" Sendung Gehör zu finden.

Wer die Spiele ungekürzt sehen will, hat dazu am Sonntag, dem 1. August um 9.00 Uhr bei ATVplus die Gelegenheit dazu. Die Premiere Konferenzschaltung wird in voller Länge wiederholt.

Volltreffer ist die Fußballshow bei ATVplus, in der die österreichische Bundesliga von jeder Seite beleuchtet werden wird.

"Volltreffer - Die große Fußballshow" - Samstag, 31. Juli um 22.00 Uhr bei ATVplus

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Damms
ATVplus Head of Press & Public Relations
Tel.: 01/213 64-750
Mobiltelefon : 0664/62 12 750
alexandra.damms@atvplus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001