Postgraduales Weiterbildungsangebot "Master of Educational Technology" (MET) der University of British Columbia zum Thema E-Learning über die Johannes-Kepler-Universität Linz (Ö)

Linz (OTS) - E-Learning wird auf allen Bildungsebenen immer wichtiger. Daher ist eine entsprechende Unterstützung der Lehrenden durch Qualifizierungsprogramme ein Gebot der Stunde.

Vermittler Zentrum für Fernstudien der Johannes-Kepler- Universität Linz

Das Zentrum für Fernstudien der Johannes-Kepler-Universität Linz vermittelt über seinen Entwicklungssupportcenter Linz ein postgraduales Weiterbildungsangebot der University of British Columbia, genannt "Master of Educational Technology" (MET) sowie zwei Weiterbildungszertifikate, "Technology Based Distributed Learning" (TBDL), und "Technology Based Learning for Schools" (TBLS).

Zielgruppe des Programms

Der MET wendet sich an graduierte Lehrende von Universitäten und höheren Schulen, die sich mit dem Einsatz von neuen Medien im Unterricht grundsätzlich und praxisnahe beschäftigen wollen. Für Lehrende von tertiären Bildungseinrichtungen (Unis, Fachhochschulen, Akademien) ist zudem das TBDL-Zertifikat konzipiert, für Lehrende der höheren Schulen (Sekundarstufe) das TBLS-Zertifikat.

Programmstruktur und -inhalt

Das MET-Programm umfasst insgesamt 10 Kurse, die beiden Weiterbildungszertifikate umfassen 5 Kurse. Auch einzelne Kurse sind belegbar.

Die Kursinhalte sind unter http://met.ubc.ca/01e-courses.htm zu finden.

Zulassung

Zulassungsvoraussetzung für MET, TBDL, TBLS und einzelne Kurse sind der Abschluss eines entsprechenden (Fach-)Hochschulstudiums (siehe auch: http://www.grad.ubc.ca/apply/how/require.asp) sowie die Ablegung eines entsprechenden TOEFL-Tests (weitere Infos unter:
www.toefl.org).

Die Bestimmungen sollen eine spätere Komplettierung des MET oder eines der beiden Zertifikate erleichtern.

Kosten

Die Kosten für den MET bewegen sich bei ca. Euro 8.000,--/sfr 12.000,--, für die Zertifikate TBDL und TBLS) ca. Euro 4.000,--/sfr 6.000,--; die Belegung einzelner Kurse kostet jeweils ca. Euro 765,--/sfr 1200,--. Dazu kommen Zulassungsgebühren für den MET (ca. Euro 55,--/sfr 85,--) sowie für die beiden Zertifikate (ca. Euro 25,--/sfr 40,--).

Weitere Infos unter: http://www.fernstudien.jku.at sowie http://met.ubc.ca .

Rückfragen & Kontakt:

Entwicklungssupportcenter/Zentrum für Fernstudien
Johannes-Kepler-Universität Linz
Erstinfo: Bettina Fettik
Tel. +43/732/2468/8662 bzw.
escip-linz@jku.at
Koordinator: Dr. Josef Reif
Tel. +43/732/2468/8663 bzw.
josef.reif@jku.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0002