"Miniversum" - das Tiermagazin für Kinder in ORF-"Confetti TiVi"

Start der neuen Folgen am 10. Juli

Wien (OTS) - Sommerzeit ist "Miniversum"-Zeit: Ab Samstag, dem 10. Juli 2004, präsentieren Dr. Helmut Pechlaner und Christina Karnicnik um 9.20 Uhr in ORF 1 das Tiermagazin von "Confetti TiVi". Der Direktor des Tiergartens Schönbrunn und seine Moderatorenkollegin zeigen an Samstagen - zur Sendezeit der "Confetti News", die Sommerpause machen - interessante und spannende Berichte über die faszinierende Tierwelt.

In der ersten Ausgabe dreht sich bei "Miniversum" alles um Vögel -vom König der Lüfte bis zu tollpatschigen Exemplaren:

"Harpyien - Die unbekannten Adler":
Harpyien mögen dem Namen nach nur wenigen bekannt sein. Doch die Riesenadler mit dem prägnanten Federschopf wissen durchaus zu beeindrucken. In ihrer Heimat, dem südamerikanischen Dschungel, gehen sie auf die Jagd nach Affen, Faultieren und Schlangen. Ihre Nester errichten sie in den höchsten und größten Bäumen. "Miniversum" verfolgt den Weg eines Jungadlers: von den Tagen im Horst bis zu seinen ersten Flugversuchen. Mehr dazu gibt es am Dienstag, dem 13. Juli, um 20.15 Uhr in ORF 2 in der "Universum"-Dokumentation "Harpyie - Riesenadler im Reich der Maya".

"Kaiserpinguine - Warten auf das Ende des Winters":
25.000 Vögel zählt die Pinguin-Kolonie, die in diesem Beitrag durch den arktischen Winter begleitet wird. Mit ihrem Fettpolster und ihren Federn sind die Tiere perfekt an die eisigen Temperaturen angepasst. Pinguine sind die einzigen Vögel, die direkt auf dem Eis brüten. Nachdem das Ei gelegt ist, machen sich die Weibchen auf eine lange Wanderung zum offenen Meer. Die zurückgelassenen Männchen kümmern sich um den ungeschlüpften Nachwuchs, bis der Winter zu Ende geht und die Weibchen, die sich in wärmeren Gebieten voll gefressen haben, zurückkommen.

Der "Schnappschuss" bietet Unterhaltsames und Wissenswertes aus dem Reich der Tiere und beim Quiz warten viele tolle Preise auf ihre Gewinner.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002