Mittwoch - Einsatzübung des .BK-Entschärfungsdienstes in Tirol

Grundausbildungslehrgang des .BK-Entschärfungsdienstes wird beendet

Wien (OTS) - Der Entschärfungsdienst des Bundeskriminalamtes (.BK) hält derzeit einen Grundausbildungslehrgang für neue "SKO" (sachkundige Organe im Erkennen und in der Behandlung sprengstoffverdächtiger Gegenstände) in Tirol ab. Diese Ausbildung, an der 15 Gendarmerie- und Polizeibeamte teilnehmen, wird diese Woche beendet.

Aus diesem Anlass wird es am Mittwoch, den 7. Juli, ab 16.00 Uhr, in Vill/Tirol, im Bildungszentrum des Landes Tirol - eine Entschärfungsübung geben, zu der Vertreter der Presse herzlich eingeladen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskriminalamt - Entschärfungsdienst
Obstlt Franz Warisch
Tel: 0664 - 545 80 44

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001