Wiener SPÖ designiert drei neue Stadtregierungsmitglieder

Wechsel auch im Landtag, Nationalrat und Bundesrat

Wien (SPW-K) - In der heutigen Sitzung des Wiener Ausschusses der SPÖ wurden drei Mandatarinnen als neue Wiener Stadtregierungsmitglieder designiert: Für die Funktion der Wiener Stadträtin für Gesundheit und Soziales die derzeitige Wiener Frauen-und Integrationsstadträtin Mag. Renate Brauner, für die Funktion der Wiener Umweltstadträtin die derzeitige Abgeordnete zum Nationalrat, Mag. Ulli Sima, und für die Funktion der Stadträtin für Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal die Wiener Landtagsabgeordnete Mag. Sonja Wehsely. Die neuen Stadträtinnen werden in der kommenden Woche in der Sitzung des Gemeinderates am 1. Juli angelobt. ****

Die heutige Designierung löst nun auch einen Wechsel bei den Wiener SPÖ-Mandaten in Landtag, Nationalrat und Bundesrat aus, der heute ebenfalls im Wiener Ausschuss beschlossen wurde. Das Wiener Nationalratsmandat von Ulli Sima übernimmt Dr. Elisabeth Hlavac, die derzeit für die SPÖ im Bundesrat sitzt. Für Hlavac ist das Parlament kein Neuland. Seit 1988 ist sie - mit einer einjährigen Unterbrechung - durchgehend im Hohen Haus vertreten. Für die 52-jährige Juristin aus Wien war der Bundesrat das erste politische Betätigungsfeld: Im November 1994 übernahm Hlavac erstmals ein Nationalratsmandat. In der Folge war sie Mitglied des Bundesrates, des Nationalrates und des Europäischen Parlaments. Zu ihren inhaltlichen Schwerpunkten zählen unter anderem die Themen Justiz, Menschenrechte, Integration, Frauen und Gesundheit.

Das freiwerdende Mandat von Elisabeth Hlavac übernimmt die derzeitige Floridsdorfer Bezirksrätin Angela Lueger. Die 38-jährige Bundesfrauenreferentin der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten war vor ihrer Tätigkeit in der Gewerkschaft Standesbeamtin am Standesamt in Floridsdorf. Seit 1993 ist Lueger Bezirksrätin im 21. Bezirk, seit Dezember 2000 Klubvorsitzende und zuletzt Umweltausschussvorsitzende in Floridsdorf.

Im Gemeinderat übernimmt die 33-jährige Sybille Straubinger aus Hernals das frei gewordene Mandat von Sonja Wehsely. Die studierte Politikwissenschafterin war unter anderem parlamentarische Mitarbeiterin von Josef Cap, SPÖ-Bezirkssekretärin in Hernals und ist heute im PR-Bereich tätig. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0664 826 84 31
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004