SPÖ-NÖ: EU-Wahlkampf ein voller Erfolg

Karner auf ständigem Kriegsfuss mit der Wahrheit

St. Pölten (SPI) - "Der EU-Wahlkampf der SPÖ-NÖ war durch und durch ein voller Erfolg. Durch den auf MEP Mag. Karin Scheele zugeschnittenen Wahlkampf konnte die Sozialdemokratie in Niederösterreich einmal mehr österreichweit die meisten Wählerstimmen für die SPÖ erringen", erklärte SP-Landesgeschäftsführerin LAbg. Karin Kadenbach. Scheele habe mit über 17.000 Vorzugsstimmen allein in Niederösterreich ein beeindruckendes Vertrauensvotum erhalten. "Natürlich schmerzt es den Kollegen Karner, dass sein Wiener Zugpferd Karas in Niederösterreich nur mäßig überzeugen konnte, obwohl MEP Karas und MEP Schierhuber ebenfalls landesweit beworben wurden", so Kadenbach weiter.****

VP-Landesgeschäftsführer Karner beweise mit seinen jüngsten entbehrlichen Ergüssen einmal mehr, dass er - auch nach dem Bundespräsidentschafts- und EU-Wahlkampf - immer noch auf ständigem Kriegsfuss mit der Wahrheit stehe. "Mit Karin Scheele haben wir unsere Wähler in Niederösterreich erfolgreich mobilisiert. Es ist uns dabei jedoch nie um das Erreichen eines Direktmandates gegangen", erläuterte die SP-Managerin. Zudem hoffe Kadenbach, dass ihr Kollege Karner in der VP-NÖ nicht für die Finanzen verantwortlich sei. "Es dürfte Herrn Karner entgangen sein, dass wir in Österreich bereits seit längerem den Euro als Währung haben. Von einer "millionenschweren Kampagne" zu sprechen kann daher nur als haarsträubender Unsinn bezeichnet werden", so Kadenbach. Karners Stil sei einmal mehr letztklassig. "Ich frage mich, wie lange VP-Chef Pröll solch ein Verhalten weiterhin akzeptiert, zumal Pröll ja auf bundespolitischer Ebene immer wieder als Mahner zu entbehrlichen Aussagen auftritt", so Kadenbach abschließend. (Schluss) alu

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Lutz
SPÖ-Niederösterreich/Kommunikation
Tel.: 02742 / 2255 - 146
Mobil: 0664 / 532 93 54
alexander.lutz@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003