21. Juni: Start des neuen Fernsehsenders PULS TV

ORF-Kanalumstellung in Wien

Wien (OTS) - Am 21. Juni 2004 um 17 Uhr startet PULS TV - Wiens privater Ballungsraumsender. Mehr als 2 Millionen Menschen in und um Wien werden täglich mehr als zehn Stunden PULS TV-Eigenproduktionen sehen können. PULS TV versteht sich als unabhängig und will das Leben der Metropole Wien und ihrer BewohnerInnen in all seiner Vielfalt zeigen; auch interaktiv.

Die Stadt Wien begrüßt den Start von PULS TV und sieht den neuen Sender als erweiterte Medienvielfalt der Bundeshauptstadt.

Terrestrische Empfangsmöglichkeiten für ORF- und PULS TV-SeherInnen

PULS TV wird zukünftig auf Kanal 34 - dessen Sendeanlage auf dem Kahlenberg steht - terrestrisch, das heißt per Haus-, Zimmer- und Dachantenne, zu empfangen sein (Privatfernsehgesetz 2001).

Der neue Sender wird ab 21. Juni senden, jedoch mit einer knapp halbstündigen Ausnahme: Um 19 Uhr wird man - wie gewohnt - "Wien heute", die Regionalsendung des ORF, auf dieser Frequenz sehen.

ORF 2 ist im Großraum Wien auch weiterhin per Haus-, Zimmer- und Dachantenne zu empfangen, allerdings in Zukunft ausschließlich auf Kanal 24. Neu: Auf Kanal 24 strahlt ORF 2 um 19 Uhr nicht wie bislang "Wien heute", sondern "Niederösterreich heute" aus.

WienerInnen, die ihr Fernsehprogramm mittels Antenne empfangen, müssen daher - wenn sie "Wien heute" sehen wollen - um 19 Uhr auf Kanal 34 schalten.

ORF und PULS TV: Service & Informationen für WienerInnen

Weitere Informationen und Hilfestellung durch den Österreichischen Rundfunk:

o ORF-Servicenummer 0810 810 410 (Ortstarif - 7 Cent/Min) o Umstellungen durch den Elektrohandel; für einen Fixbetrag von 20 Euro pro Gerät nimmt ein Fernsehtechniker die Umstellung vor o ORF Teletext auf Seite 320 o ORF Wien im Internet http://wien.orf.at/

Nähere Informationen durch den neuen Sender PULS TV:

o PULS TV http://www.pulstv.at/ o Telefon 999 88-0, Fax 999 88-8899 o E-Mail: office@pulstv.at

(Schluss) ef

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Elvira Franta
Tel.: 4000/81 080
fra@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023