Grenzenlose Datendienste: tele.ring bietet GPRS-Roaming mit 20 europäischen Partnernetzen

Wien (OTS) - E-Mails im Ausland per Handy abfragen oder schnell
ein Urlaubsfoto per MMS an Freunde nach Hause schicken? Für tele.ring-Kunden kein Problem, denn mit tele.ring kann man die schnelle Datenübertragung per GPRS auch problemlos im Ausland nutzen.

Ob im Kurzurlaub in Italien oder auf der Geschäftsreise in Deutschland: Mit tele.ring können GPRS-Nutzer immer preisgünstig online bleiben, da bei GPRS nicht die Dauer der Verbindung, sondern nur die übermittelte Datenmenge berechnet wird. Wer am Urlaubsort etwa Tipps zu Nightlife und Shopping braucht oder die besten Restaurants wissen will, holt sich die Informationen einfach via GPRS über das mobile Internet. Und auch das Versenden und der Empfang von E-Mails oder MMS ist mit tele.ring so einfach wie daheim in Österreich. "Wir wollen unseren Kunden auch im Ausland die gewohnten Dienste in gewohnter Qualität bieten," betont tele.ring Presseprecher Walter Sattlberger. "Deswegen bauen wir unser internationales GPRS-Partnernetz ständig weiter aus."

Derzeit unterhält tele.ring Roaming-Abkommen für GPRS mit insgesamt 20 Partnernetzen in 13 europäischen Ländern: Dänemark, Deutschland, Griechenland, Italien, Kroatien, Niederlande, Polen, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

20 MB Download inklusive

In Österreich bietet tele.ring seinen GPRS Kunden ein einfaches und attraktives Preismodell: Bei tele.ring GPRS 20 ist eine Datenmenge von 20 MB bereits inkludiert, die Preise für darüber hinausgehende Datenmengen betragen einheitlich EUR 0,80 pro MB. Wer sich die monatliche GPRS-Grundgebühr von 14,45 Euro ersparen will, kann den "tele.ring gprs zero" Tarif nutzen. Bei dieser Tarifvariante zahlt man keine monatliche Gebühr und 2 Euro pro MB Web bzw. 3 Cent pro Kilobyte WAP.

Auch im Ausland ist tele.ring bemüht, seinen Kunden attraktive Konditionen zu ermöglichen. Die GPRS-Tarife variieren allerdings je nach Partnernetz. Eine aktuelle Liste aller GPRS-Roaming Partner und der Tarife findet man im Internet unter http://www.telering.at

++++

tele.ring versorgt mit rund 560 Mitarbeitern bereits 876.000 Kunden mit Sprach-, Daten und Internetdiensten. Denn tele.ring bietet nicht nur das effiziente Mobilfunknetz (0650) mit schlanken Tarifen und österreichweiter Abdeckung von über 98%, sondern ist das einzige private Telekom-Unternehmen des Landes mit eigenem Glasfaser-Festnetz (1012). 2004 startete tele.ring sein UMTS Netz in 10 Ballungszentren Österreichs.

Rückfragen & Kontakt:

Walter Sattlberger
Pressesprecher
tele.ring Telekom Service GmbH
Hainburger Straße 33, 1030 Wien
Tel.: 01/931012 2121
Fax: 01/931012 8015
Mobil: 0650/650 2121
walter.sattlberger@telering.co.at
http://www.telering.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRA0001