Preisverleihung Kurt Wagner-Preis 2004 des Österreichischen Notariats für Recht ohne Streit

Hauptpreis (geteilt) an Univ.Ass. Dr. Jakob Fortunat Stagl und Notariatskandidat Mag. Dr. Paul Fister

Wien (OTS) - Bereits zum sechsten Mal zeichnet die Österreichische Notariatskammer beste wissenschaftliche Arbeiten, die Recht ohne Streit - das Wesensmerkmal notarieller Tätigkeit - fördern, aus. Die hohe juristische Auszeichnung, benannt nach dem Ehrenpräsidenten des Notariats, wird alle zwei Jahre vergeben. Der Preis, der mit Euro 7.500 dotiert ist und zugleich eine Publikation in der MANZ`schen Schriftenreihe des Notariats sichert, wurde heuer geteilt:

Ausgezeichnet wurde Univ.-Ass. Dr. Jakob Fortunat STAGL, 33, für

seine Arbeit "Der Wortlaut als Grenze der Auslegung von Testamenten. Die Andeutungstheorie im Testamentsrecht Deutschlands, Österreichs und der Schweiz".

Der Autor setzt sich damit auseinander, in welchem Umfang außerhalb einer letztwilligen Anordnung liegende Umstände zur Auslegung der letztwilligen Anordnung herangezogen werden dürfen. Dies ist in der täglichen Praxis bei Testamentsberatungen als auch Beurteilungen - im Hinblick auf das neue Außerstreitgesetz ab 1. 1. 2005 - von steigender Bedeutung für den Berufsstand des Notars.

Mag. Dr. Paul FISTER, 36, Notariatskandidat, erhielt die Auszeichnung für seine Arbeit "Erfüllung öffentlich rechtlicher Aufgaben mit den Mitteln privatrechtlicher Rechtsgeschäfte. Die Sicherung der Bebauungspflicht von Liegenschaften mit Hilfe des Umwidmungsvertrages". Die Arbeit befasst sich neben der Beleuchtung öffentlich-rechtlicher Probleme auch intensiv mit privatrechtlichen Aspekten bis in die Bereiche des Erbrechts und besticht durch ihre fächerübergreifende Aufarbeitung und Kompetenz in den verschiedensten Bereichen der Rechtsordnung. Sie ist für den Notar eine besonders praxisorientierte Hilfestellung für die Ausarbeitung von Vertragstexten.

Die Preisverleihung findet am 1. Juni 2004 in den Räumlichkeiten der Österreichischen Notariatskammer in 1010 Wien, Landesgerichtsstraße 20, statt.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Notariatskammer
1010 Wien, Landesgerichtsstraße 20
Tel.: 01/402 45 09

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004