Stadtwerke Klagenfurt: Total mobil dank mobilkom austria

Wien (OTS) - Die Stadtwerke Klagenfurt nutzen das GPRS Netz von mobilkom austria zur Synchronisierung wichtiger Daten - von überall Computer-unabhängiger Zugriff auf E-Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte

Moderne Unternehmen benötigen moderne und flexible Datendienste. Deshalb hat die Stadtwerke Klagenfurt AG (STW AG) ein System entwickelt, mit dem über das GPRS Netzwerk von mobilkom austria rasch und jederzeit via Mobiltelefon Daten abgeglichen werden können. So sind E-Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte vom Vorstand und seinen Bereichsleitern stets auf dem neuesten Stand - auch unterwegs.

Sicherer Datenabgleich in beide Richtungen

"Die Anforderung an unsere IT-Abteilung war es", erklärt DI Arnold Wurzer, Leiter der Abteilung Informationstechnologie der STW AG, "eine Software zu implementieren, mit der unsere Mitarbeiter jederzeit Zugriff auf unser Mail- und Terminsystem ,GroupWise’ haben. Dabei war entscheidend, dass der Abgleich der Daten in beide Richtungen funktioniert."

Die Software "SyncWise" (auf Basis SyncML) ermöglicht dabei den Datenabgleich über das Netz von mobilkom austria - unabhängig von der Verfügbarkeit eines Computers. "Mobilität ist für Unternehmen heute wichtiger denn je", meint Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Service, mobilkom austria, "denn sie schafft einen klaren Wettbewerbsvorteil. Es muss daher auf einfache Weise möglich sein, von überallher auf wichtige Daten zuzugreifen. Dafür ist wiederum effektive Synchronisation notwendig. Durch die Nutzung des GPRS-Netzes von mobilkom austria können sich die Stadtwerke Klagenfurt jetzt auf schnelle und sichere Übertragung ihrer Daten verlassen."

Synchronisation mit zahlreichen Handys möglich

Die Synchronisation funktioniert mit allen Mobiltelefonen, die die SyncML-Technologie unterstützen - beispielsweise Siemens S55, M55, CX65, Sony Ericsson T39, P800, P900, Nokia 9210 oder 9210i.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG,
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2740,
u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001