"Ich bin ein Solitär": fünf Ö1-Sendungen zum 80. Geburtstag von Otto Grünmandl

Wien (OTS) - Am 4. Mai wäre Otto Grünmandl 80 Jahre alt geworden. Ö1 würdigt den im Jahr 2000 verstorbenen Kabarettisten mit fünf Sendungen.

Otto Grünmandl, geboren am 4. Mai 1924, hat, bevor er sich mit seinem ersten Soloprogramm "Der Einmannstammtisch" (Steirischer Herbst 1976) dem Kabarett und der Kleinkunst zuwandte, hauptsächlich als Rundfunkautor gearbeitet. Er schrieb Hörspiele, Funkerzählungen, auch eine Novelle und ein Roman liegen aus dieser Zeit vor. Zudem war Grünmandl von 1972 bis 1981 Leiter der Unterhaltungsabteilung des ORF-Landesstudios Tirol. 1978 erhielt er für sein Programm "Ich bin nicht Oblomow" den Deutschen Kleinkunstpreis. Erst 1981 legte sich Grünmandl auf eine professionelle Karriere als Kabarettist und Schauspieler fest. Er tourte mit seinen Programmen erfolgreich durch Österreich, die Schweiz und Deutschland und wirkte in Fernseh- und Radioproduktionen mit. 1996 wurde das Kabarett-Original mit dem Ehrenzeichen des Landes Tirol ausgezeichnet, weiters war er Träger des Tiroler Landespreises für Kunst und des Österreichischen Staatspreises für Hörspiel. Otto Grünmandl starb am 3. März 2000 in seiner Heimatgemeinde Hall in Tirol.

"Otto Grünmandl auf und hinter der Bühne" ist das Thema von "Patina - Kostbares aus dem Archiv" am Sonntag, den 2. Mai ab 9.05 Uhr. Auf dem Programm stehen Interviews, Szenenausschnitte und kaum bekannte Proben aus dem lyrischen Werk, gelesen von Oskar Werner.

In den "Radiogeschichten" am Dienstag, den 4. Mai (11.40 Uhr) liest Grünmandl die Erzählung "Der Liebesbeweis" von Thaddäus Troll:
Erst ein Zufall lässt einen älteren Herrn erkennen, dass er den schönsten Liebesbeweis seines Lebens verschmäht hat, aber die Erkenntnis kommt um Jahrzehnte zu spät.

Seine Arbeit als Schauspieler und Kabarettist hat Otto Grünmandl im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt gemacht. Dass er ganz für sich auch Lyrik und Prosa von hoher Qualität schrieb, wussten nur wenige. Denn Grünmandl hat kein Aufhebens um diese Texte gemacht, hat seine Prosa erst in späten Jahren öffentlich vorgetragen. Und seine Gedichte nur ein einziges Mal - im Herbst 1999. Die Lesung aus seinem Buch "Hinter den Jahren" (Haymon Verlag) war Grünmandls letzter öffentlicher Auftritt. In der "Literatur-Miniatur" am Dienstag, den 4. Mai (16.55 Uhr) ist eine Kostprobe aus dieser Lesung zu hören.

"Das Schottenschlössel" von Otto Grünmandl steht auf dem Programm der "Hörspiel-Galerie" am Samstag, den 8. Mai ab 14.00 Uhr. In der Produktion des ORF-Tirol wirken mit: Dietmar Schönherr, Otto Grünmandl, Mathias Krug, Kurt Weinzierl, Helmut Haidacher, Gerti Rathner, Barbara Auer-Viertel, Gottfried Drexler, Pepi Grießer, Barbara Weinzierl, Günther Lieder, Marion Richter und Volker Krystoph; Regie: Josef Kuderna. Zum Inhalt: An Hand von Episoden aus den Lebensgeschichten der vorkommenden Personen wird die Geschichte einer Sommerfrische erzählt. Der unermesslich reiche Whiskey-Produzent John Walter Adam MacCurequodale hat sich unsterblich in die Tirolerin Maria Kalser verliebt. Er baut hier sein Schottenschlössl und träumt davon, Dudelsack und Whiskey bei den Tiroler Schützen und Blasmusikanten heimisch zu machen. Was Grünmandl in Rückblenden aus dem Leben der beteiligten Personen von 1913 bis in die 90er Jahre skizzierte, ist auch ein Nachruf auf die längst vergessene Urlaubsform der Sommerfrische geworden.

"Ich bin ein Solitär" lautet der Titel des von Martin Sailer gestalteten Features in "Österreich 1 extra" am Samstag, den 8. Mai ab 22.05 Uhr. "Ich bin ein Solitär", ließ Grünmandl eine seiner Bühnenfiguren sagen. Was er dieser in den Mund legte, traf durchaus auf seine eigene Person zu: Der Autor, Schauspieler und Kabarettist war tatsächlich ein Unverwechselbarer, Einzigartiger. In Werkausschnitten sowie in Gesprächen mit Freunden und Wegbegleitern wird hier eine Skizze des Solitärs Gründmandl gezeichnet.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002