Onodi zu TV-Duell: Die beste Wahl - Heinz Fischer

Fischer souveräner Sieger des TV-Duells - Ferrero-Waldner bleibt Inhalte weiterhin schuldig

St. Pölten (SPI) - "Das TV-Duell der beiden KadidatInnen zur Bundespräsidentschaftswahl belegt einmal mehr den Führungsanspruch Heinz Fischers", so die niederösterreichische SP-Vorsitzende LHStv. Heidemaria Onodi in einer ersten Reaktion. Fischer sei als souveräner Sieger des TV-Duells der ideale Bundespräsident. "Im Gegensatz zur Außenministerin besticht Fischer durch klare Inhalte. Seine unmissverständliches Ja zur Neutralität, sein glaubwürdiges Engagement für soziale Gerechtigkeit und seine Erfahrung als Nationalratspräsident prädestinieren ihn geradezu für dieses Amt", erklärt Onodi.****

"Fischer hat heute eindrucksvoll bewiesen, dass Fairness und das Streben nach Gerechtigkeit die Eckpfeiler seines Politikverständnisses sind. Zudem ist Heinz Fischer ein politischer Profi mit langjähriger Erfahrung und einer Detailkenntnis über das politische System und die Verfassung in Österreich", so Onodi weiter. Bei Frau Ferrero-Waldner vermisse sie eine klare politische Linie. Die Tatsache, dass die Frau Außenministerin jede einzelne der unsozialen Maßnahmen dieser Bundesregierung - von den Studiengebühren bis zur sogenannten Pensionsreform - mitgetragen habe, werde von ihr anscheinend gerne verdrängt.

Die TV-Debatte habe einmal mehr belegt, dass Heinz Fischer Erfahrung, Augenmaß und Glaubwürdigkeit besitze, dass sein Bekenntnis zu mehr Fairness in der Politik und zu sozialer Gerechtigkeit überzeugend sei. "Der inhaltsleere Wahlkampf von Frau Ferrero-Waldner wurde auch im heutigen TV-Duell fortgesetzt. Frau Ferrero-Waldner ist es auch heute nicht gelungen darzulegen, wofür sie eigentlich steht", meint die Vorsitzende der SPÖ-NÖ. Niemand wolle einen verlängerten Arm des Bundeskanzleramtes in der Hofburg sitzen haben. (Schluss) alu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich
Alexander Lutz
Tel.: 02742 / 2255 - 146
Mobil: 0664 / 532 93 54
alexander.lutz@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002