Die "rathaus-korrespondenz" am Donnerstag, 18. März

Wien (OTS) -

Termine: Sitzung der Untersuchungskommission des Wiener Gemeinderates "Missstände in der Geriatrie" (10 Uhr, Rathaus, Arkadenhof) Mediengespräch mit StR. Mag. Renate Brauner und Arbeiterkammer-Präsident Herbert Tumpel "Das wollen AK und Stadt Wien für MigrantInnen" (11 Uhr, AK Wien, 4., Prinz-Eugen-Straße 20) (sl) Mediengespräch der Wiener ÖVP mit StR. Dr. Johannes Hahn und GR Dr. Andreas Salcher "Relaunce Theaterdienstag" (11 Uhr, Cafe Atelier, 1., Albertinaplatz) (fk) Verabschiedung von Kosovo-Soldaten durch StR. Mag. Renate Brauner (15 Uhr, Rathaus, Roter Salon) (sl) Dachgleichenfeier mit StR. Werner Faymann in Favoriten (17 Uhr, 10., Alxingergasse 78) Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny eröffnet "25. Literatur im März" (18 Uhr, Museumsquartier) Kommunal: RK-Terminvorschau vom 22. März bis 13. April 2004 (gal) Europäische Konferenz zur Stadtaußenpolitik (tr) Verkehrsmaßnahmen (red) Frühjahrsputz auf Wiener Stadtautobahnen (vl) Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red) Bezirke: BV Kaufmann eröffnet Ausstellung: "Früchte des fairen Handels" (hch) Kultur: Wiener Vorlesungen: Vortrag von Friedrich Katz zu Mexiko (hch) IFK: Neubewertung der Wiener Zeitschrift "magnum" (hch) Chronik/extra: bfi: In der Warteschleife des Arbeitsmarktes (red)

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002