Seniorenquiz auf der "Senior aktuell"

Wien (OTS) - Bereits seit 1983 veranstaltet der Verband Wiener Volksbildung mit Förderung durch die MA 13, die Bank Austria Creditanstalt AG und die Wiener Städtische Versicherung in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser und dem ORF Radio Wien das unterhaltsame Bildungsquiz für Senioren "Wer weiß, gewinnt". Das nächste Seniorenquiz findet im Rahmen von "Senior aktuell" 2004 am 17.3. um 16.00 Uhr in der Wiener Stadthalle (15., Märzpark) auf der Tribüne statt. Gastgeber ist wie immer Günter Tolar, der musikalische Leiter Prof. Leopold Großmann. Finanziell unterstützt wird diese spezielle Veranstaltung von der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien. Besonderer Ehrengast ist Vizebürgermeisterin Grete Laska. Als weiterer Ehrengast wird LAbg. KomR Dr. Fritz Aichinger, Obmann der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien erwartet. Das Seniorenquiz bleibt für viele Beteiligte nicht ohne Folgen, denn sie haben bei den Veranstaltungen ihren Bekanntenkreis erweitert und neue Freunde gefunden.

Die beiden nächsten Quiz-Termine:

o 31.3., 16.00 Uhr, Pensionisten-Wohnhaus Laaerberg (10., Ada-Christen-Gasse 3) o 14.4., 16.00 Uhr, Pensionisten-Wohnhaus Rudolfsheim (15., Oelweingasse 9)

Wer als Kandidatin oder Kandidat beim Seniorenquiz mitmachen will, setzt sich mit Mag. Michaela Schubert im Verband Wiener Volksbildung (89 174-56) in Verbindung. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013