Mühlböck-Küche typ 4.2: Funktionalität auf höchster Ebene verborgen hinter homogenen Flächen

Neuhaus (OTS) - Auch dieses Jahr präsentiert Mühlböck mit Sitz im Schloss Neuhaus eine neue Variante der eigenen stilvollen Küchenlinie - den typ 4.2 der mühlböck-Küche - der wiederum höchste Ansprüche an Design und Funktionalität erfüllt. Vorgestellt wird der typ 4.2 erstmals auf der Premiere der "Wohnen & Interieur" vom 13.3. -21.3.04 im Messezentrum WienNEU.

Das Konzept des typ 4.2 besteht aus 2 Modulen und befreit die Küche von ihrem gewohnten Aussehen. Mit dem puristischen Schrank-modul in brillant weiß und dem auf einem Sockel aufliegenden Küchenblock in schwarzer Eiche prägt der typ 4.2 den Raum.

Die charakteristische Form der Kochinsel resultiert aus perfektem Anordnen von Modulen nach Kriterien der Kochabläufe. Großraumladen im ergonomisch günstigen Bereich bieten großzügigen Stauraum bis hin zum variablen System der Besteckladen. Naturstein und schwarze Eiche in matter Oberfläche aufeinander abgestimmt vereinheitlichen sich zu einem homogenen Block. Ein archaisches Kochgefühl vermittelt die aus Naturstein gefertigte Wasserstelle, die genügend Platz für das Spülen von WOK und Bräter und die Möglichkeit eines verschiebbaren Schneidbrettes bietet.

Mühlböck verbirgt hinter dem ästhetisch simpel wirkenden Monolith des typ 4.2, der sich auf sechs mögliche Öffnungen beschränkt, sämtliches Innenleben. Die einzelnen Aktionsbereiche lassen sich durch Drehen der Türen um 180 Grad öffnen. Unsichtbare Öffnungs-möglichkeiten betonen das puristische Volumen. Das äußerst flexibel gestaltbare Innenleben lässt die außen sichtbaren Flächen des Hochschrankes homogen und unverändert erscheinen. Ausziehbare Fachböden beispielsweise für Küchen-, Brotschneid- oder Kaffeemaschine sorgen für eine zusätzliche Arbeitsfläche.

Aktuelle Informationen zur mühlböck-Küche und der Ausstellung im Schloss Neuhaus erhalten Sie auch unter http://www.muehlboeck.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

mühlböck innenarchitektur
Schloss Neuhaus, A-4114 Neuhaus 1
Tel.: 0043/(0)7232/38 121-0, Fax: 0043/(0)7232/38 121-15
office@muehlboeck.at
http://www.muehlboeck.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008