EINLADUNG: Diskussionsveranstaltung "Jobkiller Liberalisierung?"

Wien (ÖVP-Klub): Der Klub der ÖVP-Wien und die FCG - Die Partner laden die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen zu einer Diskussionsveranstaltung, am Mittwoch, den 18. Februar 2004, sehr herzlich ein.

Thema:
"Jobkiller Liberalisierung?"
Diskussion über die Perspektiven des öffentlichen Nahverkehrs und die Auswirkungen für die Bediensteten der Wiener Linien

Teilnehmer:
MEP Mag. Othmar Karas, Mitglied des Europäischen Parlaments
LAbg. Dr. Matthias Tschirf, Klubobmann der ÖVP-Wien
Alfred Gajdosik, Vizepräsident der AK-Wien
Dr. Leonhard Höfler, Leiter der Dienststelle Verkehrskoordination beim Amt der OÖ Landesregierung
Mag. Ludwig Richard, Geschäftsführer der Fa. Dr. Richard
Hans Leister, Geschäftsführer Connex Regiobahn GmbH
Harald Knotzer, FCG-HG 4 Vorsitzender

Ort:
Altes Rathaus - Sitzungssaal
Wipplingerstr. 8
1010 Wien

Termin:
Mittwoch, 18. Februar 2004

Zeit:
17.00 Uhr

Die Wiener VP freut sich auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003