Neuer Jogurtdrink aus der Schweiz senkt Cholesterin durch Stanole

Luzern (OTS) - Pflanzliche Stanole in einer neuen Rezeptur für Jogurtdrinks senken nachweislich den Cholesterinspiegel. In mehr als 40 wissenschaftlichen Studien wurde die Wirksamkeit bereits nachgewiesen. Emmi, das führende Schweizer Unternehmen für Milchfrischprodukte, hat jetzt mit Benecol einen Drink entwickelt, der den LDL-Cholesterinspiegel um bis zu 15 Prozent senken kann.

Dr. med. Hans-Ulrich Klör, Professor für Innere Medizin, der am Klinikum der Universität Giessen den Bereich Gastroenterologie, Stoffwechsel und Ernährung leitet, begrüßt die Anreicherung des Jogurtdrinks mit Stanolen. Sie arbeiten als natürliche Cholesterinsenker, weil sie im Dünndarm die Aufnahme von LDL-Cholesterin hemmen. Stanole kommen in unterschiedlichen Pflanzen wie Getreide, Nüssen oder Sojabohnen vor. Schon die tägliche Aufnahme von zwei Gramm über sechs bis acht Wochen reicht aus, um eine nachweisbare Wirkung zu erzielen. Das entspricht dem Verzehr eines Fläschchens pro Tag.

Die Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF(Lipid-Liga) wird am 26. Juni 2004 zum zweiten mal den Tag des Cholesterins durchführen und bundesweit über eine bewusste Ernährung informieren.

Quelle: Lipid-Liga e.V., s.u. http://www.lipid-liga.de ; http://www.emmi- benecol.com

ots Originaltext: Lipid-Liga e.V.

Rückfragen & Kontakt:

Helma Ohlendorf
Ohlendorf Public Relations
Dachsgang 35, 31737 Rinteln
FON +49 (0)5751 957367
FAX +49 (0)5751 957368
post@Ohlendorf-PR.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003