"Seniorentreff" Castelligasse erstrahlt nach Umbau in neuem Glanz

Neu gestalteter Pensionistenklub mit attraktivem Freizeitprogramm für die Margaretner SeniorInnen

Wien (OTS) - Am Montag, dem 26. Jänner 2004 wird um 15 Uhr der rundum erneuerte Pensionistenklub in der Castelligasse 3/2 im 5. Bezirk durch Vizebürgermeisterin Grete Laska und Bezirksvorsteher Ing. Kurt Ph. Wimmer als so genannter "Seniorentreff" eröffnet.

Dieser seit 1974 bestehende Pensionistenklub wurde auf Initiative des Bezirksvorstehers aus Margaretner Budgetmitteln in den letzten drei Jahren um rd. 85.000 Euro komplett renoviert und erfreut sich nun umso größerer Beliebtheit bei seinen BesucherInnen. Die attraktive Einrichtung, das gemütliche Ambiente und ein erweitertes Angebot an Freizeitaktivitäten rechtfertigen die Bezeichnung "Seniorentreff" und locken immer mehr Margaretner SeniorInnen an. Derzeit gestalten 68 "eingeschriebene" Klubmitglieder sowie zahlreiche andere Gäste gemeinsam wochentags ihre Nachmittage und finden hier Geselligkeit und Unterhaltung.

Neben der täglichen Klubjause bieten sich den BesucherInnen vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Die Palette reicht von den "klassischen" Festen, wie etwa der Faschingsfeier, gemeinsamen Ausflügen, Einführung ins Internet, Seniorentanz bis hin zu interessanten Fachvorträgen und Musikgymnastik. Informationen, wie z.B. über Osteoporosefrüherkennung, Recht im Alltag, Gesundheitsthemen und vorbeugenden Brandschutz in der Wohnung kamen im letzten Jahr besonders gut an.

Der Seniorentreff Castelligasse hat sich im Sinne des neuen Konzeptes der Pensionistenklubs zu einem echten Bezirkstreffpunkt entwickelt und ist von Oktober bis April Montag bis Freitag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zur Eröffnung des Seniorentreffs ein!

Allgemeine Informationen:
o Häuser zum Leben: http://www.haeuser-zum-leben.com/
o Pensionistenklubs: http://www.willkommen-im-klub.at/
o Pensionistenklubs und Freizeitaktivitäten:
http://www.wien.gv.at/ma12/pensionisten/
(Schluss) mh

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Andreas Sturm
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Klubdirektion
Tel.: 313 99/400
kb@kwp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002