Herzlich willkommen im neuen Café "Haus Augarten"

Wien (OTS) - Seit kurzem steht den BewohnerInnen und Gästen des Pensionisten-Wohnhauses Augarten in 2, Rauscherstraße 16 ein neu errichtetes Kaffeehaus zur Verfügung. Mit diesem achten Seniorencafé setzen die "Häuser zum Leben" ihr Konzept zur Öffnung der Häuser fort. Den BewohnerInnen, ihren Angehörigen, aber auch den SeniorInnen aus der Umgebung wird ein gemütlicher und gleichzeitig eleganter Treffpunkt zum Plaudern und Genießen geboten. Im Café Haus Augarten gibt es die bekannt guten hausgemachten Mehlspeisen, Bio-Kaffee, kleine Imbisse und im Sommer Eisvariationen. Auch kleine private Feste können ausgerichtet werden.

Mittlerweile betreibt das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser acht Seniorencafés, die täglich zwischen 11 Uhr und 18 Uhr geöffnet sind.

Gäste sind herzlich willkommen!

o Haus Augarten 2., Rauscherstraße 16 Tel.: 332 36 82 o Haus Wieden 4., Ziegelofengasse 6a Tel.: 589 03 o Haus Margareten *) 5., Arbeitergasse 45 Tel.: 545 42 11 o Haus Rossau *) 9., Seegasse 11 Tel.: 319 63 41 o Haus Trazerberg *) 13., Schrutkagasse 63 Tel.: 877 86 23 o Haus Gustav Klimt 14., Felbigergasse 81 Tel.: 914 90 84 o Haus Liebhartstal *) 16., Thaliastraße 157 Tel.: 493 17 79 o Haus Am Mühlengrund 23., Breitenfurter Straße 269-279 Tel.: 865 18 53

*) in diesen Cafés finden auch regelmäßig öffentlich zugängliche Veranstaltungen statt. Das Programm ist unter http://www.haeuser-zum-leben.com abrufbar bzw. liegt im jeweiligen Haus auf.

rk-Fotoservice: http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schuss) pic

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Brigitte Pickl, Tel: 313 99/367
pr@kwp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006