Kunst erleben mit Essen & Trinken am Börseplatz 3 in Wien

Wien (OTS) - Seit wenigen Wochen gibt es in Wien einen neuen Musstreffpunkt für Gourmets und Kunstliebhaber.

Die M-ART, internationale Galerie am Börseplatz hat sich von der nur Galerie in ein Galerie Cafe Restaurant verwandelt.

Zeichnete bisher die M-Art Galerie das vielfältige internationale Ausstellungsprogramm mit in- und ausländischen Künstlern aus, so ist das neue Ambiente der Galerie mit Caferestaurant eine konsequente Fortsetzung des bisherigen künstlerischen Programms, bereichert um exzellentes Essen und Trinken.

Mit mehr als 200 Weinen mehrheitlich aus Österreich mit vielen Geheimtipps des Inhabers und mehr als 80 österreichischen Edelbränden kann man bildnerische Kunst sicherlich gemütlicher erleben als es das bisherige Ambiente der Galerie bot. Die Küche mit Küchenchef Wolfgang Kalsberger bietet Schmankerl aus Österreich und internationale leichte Gerichte in vorzüglicher Qualität. Hier wird Essen und Trinken mit der Kunstbetrachtung zu einem Kulturereignis. Von 8 Uhr bis 01:00 Uhr ausser Sonn- und Feiertagen gibt es diesen neuen Treff in Wien für alle, denen einfach Essen und Trinken bzw. ein Ausstellungsbesuch zu wenig ist.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

M-ART Galerie Cafe Restaurant
Mag. Rudolf Mather
Börseplatz 3
1010 Wien
Telefon: 01 / 5359861
Fax: 01 / 5359860 17
m-art@m-art.at
Homepage: http://www.m-art.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007