Kostenloser Informations-Workshop der Schmid Informatik: EDI - Herausforderungen, Nutzen und Chancen für den Mittelstand

Linz (OTS) - Unter dem Motto "How to handle EDI?!" lädt Schmid Informatik gemeinsam mit der Seeburger Informatik aus Wien zu einer Informationsveranstaltung zum Thema EDI ein.

Insbesondere in Verbindung mit XML wird EDI (Electronic Data Interchange) beim elektronischen Austausch von strukturierten Daten weiter an Bedeutung gewinnen. Der Datenaustausch mit Unternehmen, Partnern, Beratern, Mitarbeitern und Behörden - in der Automobilbranche seit Jahren eine Selbstverständlichkeit - wird auch in anderen Branchen, wie z.B. Handel, zum Standard. Durch standardisierten EDI-Einsatz können insbesondere mittelständische Unternehmen ihre internen Abläufe deutlich verbessern und Kostensenkungen erzielen. Dabei müssen sie sicherstellen, dass ihre EDI-Lösung zentral, sicher, kostengünstig, automatisiert und leicht administrierbar ist.

"Unsere Absicht ist es, unsere Kunden möglichst umfassend über Chancen und Risiken beim EDI-Einsatz zu informieren, und den Unternehmen Vorgehensweisen nahe zu bringen, das Beste aus ihrer EDI-Umgebung herauszuholen." beschreibt Dipl.-Ing. Martin Schmid die Zielsetzung der Veranstaltung. "Dabei sind Praxisbezug und langjährige Erfahrung natürlich entscheidend. Darum freuen wir uns auch, mit Manfred Höhn von PRO & PARTNER Management GmbH einen erfahrenen Anwender als Vortragenden gewonnen zu haben."

Die Themen

  • EDI-Einführung - eine Daueraufgabe bei sich ständig ändernden Anforderungen Dipl.-Ing. Martin Schmid, Schmid Informatik GmbH
  • Erfahrungsbericht mit EDIFACT in einem KMU-Umfeld Manfred Höhn, PRO & PARTNER Management GmbH
  • Optimierung von EDI-Umgebungen (Sicherheit, Kosteneffizienz, Administration) Walter Gruber, Schmid Informatik GmbH
  • Die Zukunft von EDI Dr. Peter Reichmann, Seeburger Informatik GmbH Termin: 27.01.2004, 14.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden Ort: Hotel Courtyard by Marriott in Linz Anmeldung: telefonisch unter +43(0)732 - 77 80 75, per Fax oder per E-Mail bei al@schmid.at

Unternehmensprofil SCHMID INFORMATIK GmbH:

SCHMID INFORMATIK GmbH, Linz, betreut seit 1996 mit z. Zt. 10 Mitarbeitern und verschiedenen Partnerunternehmen mehr als 100 mittelständische Unternehmen bei der Implementierung ihrer IT-Infrastruktur. Individuelle Dienstleistungen, Anwendungsentwicklung und Beratungen für heterogene Systemumgebungen mit IBM eServer iSeries oder AS/400-Host als zentralem Server stehen dabei im Vordergrund. Das Angebot des Advanced Business Partners der IBM umfasst u. a. die Betreuung der Systeme, die Konzeption und Implementierung system- und geschäftskritischer Komponenten, die Analyse, Konfiguration, Erweiterung und Wartung von komplexen Netzwerken sowie die Konzeption und Realisierung von Internet-Anwendungen, integriert in die zentralen Softwaresysteme.

Rückfragen & Kontakt:

SCHMID INFORMATIK GmbH
Dipl.-Ing. Martin Schmid
Tel.: +43(0)732 - 77 80 75
office@schmid.at
http://www.schmid.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SIG0001