Museum Carnuntinum feiert 100-jähriges Bestandsjubiläum

Spezialführungen zum Auftakt des Jubiläumsjahres

St. Pölten (NLK) - Das Museum Carnuntinum öffnet am kommenden Wochenende, 10. und 11. Jänner, erstmals nach der Weihnachtspause wieder seine Pforten. Da das Museum heuer sein 100-jähriges Bestandsjubiläum feiert, stellt diese Eröffnung gleichzeitig auch den Auftakt des Jubiläumsjahres dar. Aus diesem Grund finden sowohl am Samstag als auch am Sonntag einmalige Spezialführungen durch das Museum statt. Bei diesen können sich die Besucher näher über die Bau-und Gründungsgeschichte des Hauses sowie über die Höhepunkte und Besonderheiten der Sammlung informieren. Auch amüsante Anekdoten aus der 100-jährigen Geschichte des Hauses sollen im Zuge der Führungen erzählt werden. Täglich werden drei Führungen mit einer jeweiligen Dauer von 1,5 Stunden angeboten. Die Beginnzeiten der Spezialführungen sind 11, 13 und 15 Uhr. Für Kinder wird am Sonntag um 15.30 Uhr zusätzlich eine altersgerechte Kinderführung durchgeführt.

Einen weiteren Höhepunkt im Jubiläumsjahr des Museum Carnuntinum stellt eine noch nie gezeigte Sonderausstellung mit dem Titel "Marcus Aurelius und Carnuntum" dar. An Hand von seltenem Fundmaterial und der Auswertung antiker Quellen werden im Rahmen dieser Ausstellung die Spuren, die der Aufenthalt des bedeutenden römischen Kaisers Marc Aurel in den Jahren 171 bis 173 n.Chr. auf beiden Seiten der Donau hinterlassen hat, beleuchtet. Die Sonderausstellung ist ab 20. März täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Montags ist sie von 12 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Das Archäologische Museum Carnuntinum wurde am 27. Mai 1904 von Kaiser Franz Josef I. in Bad Deutsch-Altenburg eröffnet. Das im Stil einer römischen Landvilla von Architekt Friedrich Ohmann erbaute Haus beherbergt heute über 3.300 Exponate und verfügt damit über die bedeutendste Sammlung von Fundstücken aus der antiken Provinzhauptstadt Carnuntum.

Nähere Informationen: Archäologischer Park Carnuntum Betriebsgesellschaft m.b.H., 2404 Petronell-Carnuntum, Hauptstraße 3, Telefon 02163/337 70, e-mail info@carnuntum.co.at.

Rückfragen & Kontakt:

Archäologischer Park Carnuntum Betriebsgesellschaft m.b.H.
Tel.: 02163/337 70

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003