8./9. Jänner 2004: SPÖ-Neujahrskonferenz 2004

Wien (SK) Am 8./9. Jänner 2004 veranstaltet die SPÖ ihre diesjährige Neujahrskonferenz unter dem Motto "Gut für Sie. Besser für Österreich" mit folgenden Themenschwerpunkten. ****

Donnerstag, 8. Jänner 2004:

10.00 Uhr:

Eröffnung: SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures
Einleitung: SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer

10.45 Uhr:

Diskussionsrunde zum Thema "Zukunft - Jugend - Chancen" mit Günter Haider (Leiter der Zukunftskommission des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur), Erwin Niederwieser (SPÖ-Bildungssprecher), Romana Brait (Bundesschulsprecherin), Günther Steindl (Sekretär der Gewerkschaft Metall und Textil), Egon Blum (Beauftragter der Bundesregierung für Jugendbeschäftigung und Lehrlingsausbildung). Moderation: Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ-Jugendsprecherin).

13.00 Uhr: Mittagspause

14.30 Uhr:

Diskussionsrunde zum Thema "Für eine moderne Verkehrspolitik" mit Günther Hanreich (Europäische Kommission), Heidi Senger-Weiss (Präsidentin des Zentralverbandes der Speditionen und Logistik), Ingo Kronsfod (Verkehrsexperte VERDI). Moderation: Kurt Eder (SPÖ-Verkehrssprecher).

Freitag, 9. Jänner 2004:

09.00 Uhr:

Diskussionsrunde zum Thema "Steuern senken, Arbeit schaffen, Investitionen förden" mit Veit Sorger (Vorstandsvorsitzender Frantschach), Otto Farny (AK Wien), Claus Raidl (Vorstandsvorsitzender Böhler Uddeholm) Nonno Breuss (Attac Austria). Moderation: Christoph Matznetter (SPÖ-Budgetsprecher).

11.00 Uhr:

Resumme: SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos

Ort der Veranstaltung: Studio 44, Wien 3, Rennweg 44

Wir laden die VertreterInnen von Hörfunk, Fernsehen und Presse herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

(Schluss) wf/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001