Kettenpflicht auf neun Bundes- und Landesstraßen

Räum- und Streufahrzeuge sind im Dauereinsatz

St. Pölten (NLK) - Heute besteht auf insgesamt neun niederösterreichischen Bundes- bzw. Landesstraßen Kettenpflicht. Für Kraftfahrzeuge ab 3,5 Tonnen sind dies die B 20 Annaberg und Josefsberg, die B 21 Ochsattel und Gscheid, die B 23 Lahnsattel, die B 37 Gföhl und Zwettl, die B 41 zwischen Steinbach und Karlstift sowie die L 60 Bründlberg zwischen Waidhofen an der Thaya und Groß Siegharts. Kettenpflicht für alle Fahrzeuge besteht auf der B 71 Zellerrain ab Langau und auf der B 25 Erlauftalstraße am Grubberg. Lkw und Busse über 7,5 Tonnen haben auf der B 303 Guntersdorf-Kleinhaugsdorf die Pflicht, Schneeketten anzulegen.

Auf den Autobahnen und Schnellstraßen Niederösterreichs liegt größtenteils, auf den Bundes- und Landesstraßen durchgehend Schnee.

Die Temperaturen im Bundesland betragen heute zwischen - 9 und - 1 Grad. Verbreitet herrscht teils starker Schneefall, so dass sich Räum- und Streufahrzeuge im Volleinsatz befinden. Im Mostviertel sowie im südlichen Niederösterreich gibt es derzeit bis zu 30 Zentimeter Neuschnee, im Wald- und im Weinviertel immerhin 20 Zentimeter.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002