ÖAMTC: Tauern Tunnel nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Mittwochfrüh schien die Serie der Unfälle auf den Autobahnen in Österreich, an denen Schwerfahrzeuge beteiligt waren, nicht abzureißen. Betroffen davon waren die Tauern Autobahn (A 10) im Bundesland Salzburg, die West Autobahn (A 1) in Oberösterreich sowie die Süd Autobahn (A 2) in Kärnten.

Der schwerste Unfall ereignete sich auf der Tauern Autobahn (A 10) im Bundesland Salzburg. Wie der ÖAMTC berichtet, waren um etwa 5.30 Uhr zwei Schwerfahrzeuge im Tauern Tunnel zusammengeprallt. Kurz nach der Tunneleinfahrt/Nord war ein Lkw-Lenker in Richtung Villach mit seinem Fahrzeug auf die Gegenseite geraten. Wegen der Aufräumungs-bzw. Bergungsarbeiten war die A 10 stundenlang in beiden Richtungen gesperrt. Ein Lkw-Fahrer war in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen.

Der ÖAMTC riet den Autofahrern, ab Bischofshofen über Lend und weiter durch das Gasteinertal zur Tauernschleuse der ÖBB zwischen Böckstein und Mallnitz auszuweichen. Für Fahrten über den Radstädter Tauernpass (B 99) - also die unmittelbare Ausweichmöglichkeit - waren Ketten unbedingt erforderlich. Mit der Freigabe des Tauern Tunnels ist erst im Laufe des Vormittags zu rechnen.

In Oberösterreich war die West Autobahn (A 1) kurz vor der Ausfahrt Vorchdorf in Fahrtrichtung Linz bzw. Wien längere Zeit nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw nur mit Behinderungen zu befahren. Eine Person wurde leicht verletzt.

Glimpflich verlief ein Unfall auf der Süd Autobahn (A 2) in Kärnten. Der Lenker eines ungarischen Kleinbusses war nach Angaben des ÖAMTC bei Velden in Richtung Villach auf einem vorschriftsmäßig am Pannenstreifen abgestellten Lkw geprallt. Der Lkw-Fahrer wollte eine Reifenpanne beheben. Es gab keine Verletzten.

(Fortsetzung möglich)
ÖAMTC-Informationszenrale / Ko

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001