PLANETOPIA - Das Wissensmagazin / Moderation: Elke Rosenfeldt

Sonntag, 7. Dezember 2003, 22.55 Uhr

Berlin (OTS) - Top-Schauspielerin Katja Flint spricht in "PLANETOPIA" offen über ihre Ängste und Probleme mit Migräne Tagelange, quälende Kopfschmerzen mit Schwindelattacken und starker Übelkeit setzen Top-Schauspielerin Katja Flint regelmäßig außer Gefecht. Rund acht Millionen Menschen in Deutschland teilen das Schicksal der Schauspielerin - bis heute sind die Krankheitsursachen für Migräne noch unklar. Fest steht: Migräne ist erblich! Die Neurologische Klinik Kiel untersucht und begleitet seit knapp zwei Jahren Migränepatienten und forscht nach Ursachen, um gezielt Medikamente gegen die chronische Krankheit zu entwickeln. Können Betroffene bald wieder hoffen? Im "Planetopia"-Studio spricht Katja Flint mit Moderatorin Elke Rosenfeldt über die Krankheit.

Weiteres Thema u.a.:

Dialer-Abzocke im Internet - Kinder und Jugendliche als neue Opfer! Surfen im Internet: eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen von Kindern und Jugendlichen. Der Umgang mit dem Computer ist für sie mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Doch unseriöse Anbieter haben die jungen Konsumenten als neue Opfer entdeckt: Schnell mal was für die Hausaufgaben nachgeschaut oder sich einen neuen Klingelton fürs Handy runtergeladen - und schon flattert die dicke Rechnung ins Haus. Hinter harmlos klingenden Seitennamen wie "www.hausaufgaben.de
<http://www.hausaufgaben.de>" oder "www.mucke.tv
<http://www.mucke.tv>" verbergen sich teure Einwahldialer und früher oder später sogar Links zu pornographischen Seiten! Zu Gast im "PLANETOPIA"-Studio ist der Internet-Experte Peter Huth, der Zuschauern Tipps gibt, wie sie den Umgang mit dem Internet für ihre Kinder sicherer machen können.

ots Originaltext: Sat.1

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49 (030) 2090-2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://presselounge.sat1.de

Rückfragen & Kontakt:

Uta Roseano
Tel: 06131/600-2534

Kathrin Neu
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon +49 (030) 2090-2351
Fax +49 (030) 2090-2355
kathrin.neu@sat1.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0003