Domains mit Umlauten ab 31.3.2004

Koeln (OTS) - Die deutschen, oesterreichischen und schweizerischen Registrierungsstellen fuer domains haben heute gemeinsam angekuendigt, daß Domains mit Umlauten und Sonderzeichen ab 31. Maerz 2004 registriert werden koennen.

Der ICANN-Registrar SECURA
(https://www.domainregistry.de/de-domains.html) teilte heute mit,
dass er bereits jetzt kostenfreie Vorregistrierungen fuer domains mit Umlauten annimmt.

(https://www.domainregistry.de/de-domains.html,

https://www.domainregistry.de/at-domains.html,

https://www.domainregistry.de/ch-domains.html).

Viele Namen und Begriffe waren bisher im Original nicht als Domainnamen darstellbar. Das wird laut den Registrierungsstellen von de-domains, at-domains und ch-domains ab 31. Maerz 2004 anders werden.

Bei den de-domains und at-domains kommen 92 Zeichen hinzu, bei den ch-domains 31 Zeichen. Von den prominenten Sonderzeichen wird nur das scharfe S, das "ß" fehlen. Es ist im Domainname-System nicht darstellbar, weil es in der Grossschreibung immer als "ss" aufgelöst wird.

Eine Liste der bei den at-domains und de-domains erlaubten Sonderzeichen ist unter
http://www.domainregistry.de/multilingualdomains.html im Internet
aufrufbar.

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text kann veraendert werden.

ots Originaltext: Secura GmbH

Rückfragen & Kontakt:

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Am Alten Posthof 4-6
Koeln, NRW 50667
Germany
Tel.: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de; http://www.com-domain.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0010