Mediengespräch "Betriebliche Gesundheitsförderung"

Wien (OTS) - Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann, Dr. Christian Temml von der MA15- Gesundheitswesen und Mag.a Birgit Kriener, Projektleiterin des Projekts 'go 2.20 - gesunde organisationen' laden am Freitag, dem 21. November 2003, um 9.30 Uhr zu einem Mediengespräch zum Thema "Betriebliche Gesundheitsförderung in Wien" ein. Sylvester Erndt, Geschäftsführer des Unternehmens XION IT Systems AG, das bei dem Ziel 2-Projekt 'go 2.20' mitmacht, wird ebenfalls anwesend sein,.

Präsentiert wird das EU-geförderte Projekt "go 2.20 - gesunde organisationen", von der Bereichsleitung für Gesundheitsplanung und Finanzmanagement der Stadt Wien. Bei diesem Projekt werden Unternehmen im Wiener Ziel 2-Gebiet bei der Umsetzung von betrieblichen Gesundheitsförderungsmaßnahmen gefördert. Als eines der ersten beteiligten Unternehmen, wird die XION IT Systems AG vorgestellt und die angepeilten Maßnahmen werden erläutert.

Weiters werden die Vorteile für Unternehmen, die Vorsorgeuntersuchungen für MitarbeiterInnen in den eigenen Betrieben anbieten, dargestellt.

Ort der Veranstaltung: XION IT Systems AG, A-1200 Wien, Dresdnerstr. 81-85. (Schluss) vim

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Martina Vitek
Tel.: 4000/81 240
Handy: 0664/358 23 86
vim@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012