euro adhoc: MatchNet plc / Quartals- und Halbjahresbilanzen / MatchNet® verzeichnet erneuten Rekordumsatz im dritten Quartal 2003 (D)

LOS ANGELES, CA - (19.11.2003) -

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

MatchNet plc (MHJG: Prime Standard
Frankfurt), einer der weltweit führenden Anbieter von Internet Dating Services meldet Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2003 zum 30. September 2003. Der Umsatz steigt im dritten Quartal 2003 um rund 275% auf USD 9,27 Millionen im Vergleich zu USD 3,50 Millionen im Vorjahresquartal. Der Anstieg ist zurückzuführen auf wachsende Abonnentenzahlen von zur Zeit 134.189. Der Bruttogewinn entwickelt sich mit USD 8,41 Mio. (Q3 2002: USD 3,09 Mio.) sehr erfreulich. Marketingkosten steigen auf USD 3,75 Mio. (USD 0,86 Mio. in 2002), Betriebskosten steigen von USD 2,02 Mio. in Q3 2002 auf USD 6,75 Mio. im 3. Quartal 2003. Diese Steigerung ist hauptsächlich zurückzuführen auf einmalige, nicht zahlungswirksame Aufwendungen in Höhe von USD 1,78 Mio. Das Nettoeinkommen im Berichtszeitraum beträgt USD -2,53 Millionen im Vergleich USD 0,45 Millionen in Q3 2002 was hauptsächlich durch stark erhöhte Investitionen zur Steigerung des Marktanteils und oben genannte Einmalaufwendungen begründet ist.
In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2003 erzielt MatchNet einen Gesamtumsatz von USD 25,36 Millionen. (2002: USD 11,30 Mio.). Der Bruttogewinn steigt im Berichtszeitraum auf USD 23,27 Millionen (2002: USD 10,28 Mio.). Marketingkosten belaufen sich auf USD 11,98 (2002: USD 2,64 Mio.), Betriebskosten auf 13,51 Millionen (2002: USD 6,31 Mio.). Das Nettoeinkommen beträgt USD -3,93 Millionen im Vergleich zu USD 1,39 Mio. im Berichtszeitraum des Geschäftsjahres 2002.
MatchNet hält zu den Zahlen am Donnerstag, den 20. November 2003 um 16:00 Uhr einen Conference Call (07:00 Uhr pacific time; 15:00 Uhr London time). Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre Zugangsdaten.

Über MatchNet® plc
Mit über 12 Millionen Mitgliedern weltweit, zählt MatchNet® plc, zu einem der größten Anbieter für online Dating-Services. MatchNet® plc’s Netzwerk umfasst Websites wie AmericanSingles®.com, FaceLink®.com, MatchNet®.de, MatchNet®.co.uk, und MatchNet®.com.au. Zusätzlich betreibt das Unternehmen mit JDate®.com und JDate®.co.il, die marktführenden jüdischen Single-Dating Services. Ebenfalls zu MatchNet® gehört Glimpse®.com, ein führender Online Dating Service für homosexuelle Frauen und Männer sowie CollegeLuv®.com, ein neuer online-Service für Menschen im College-Alter. Gegründet wurde MatchNet® 1998 in England. Notiert ist MatchNet® am Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Umsätze generiert MatchNet® hauptsächlich aus wiederkehrenden Mitgliedsbeiträgen und besonderen Events. Weitere Informationen über MatchNet® finden Sie auf der Seite http://www.MatchNet.com.LOS ANGELES, CA - (19.11.2003) - MatchNet plc (MHJG: Prime Standard Frankfurt), einer der weltweit führenden Anbieter von Internet Dating Services meldet Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2003 zum 30. September 2003.
Der Umsatz steigt im dritten Quartal 2003 um rund 275% auf USD 9,27 Millionen im Vergleich zu USD 3,50 Millionen im Vorjahresquartal. Der Anstieg ist zurückzuführen auf wachsende Abonnentenzahlen von zur Zeit 134.189. Der Bruttogewinn entwickelt sich mit USD 8,41 Mio. (Q3 2002: USD 3,09 Mio.) sehr erfreulich. Marketingkosten steigen auf USD 3,75 Mio. (USD 0,86 Mio. in 2002), Betriebskosten steigen von USD 2,02 Mio. in Q3 2002 auf USD 6,75 Mio. im 3. Quartal 2003. Diese Steigerung ist hauptsächlich zurückzuführen auf einmalige, nicht zahlungswirksame Aufwendungen in Höhe von USD 1,78 Mio. Das Nettoeinkommen im Berichtszeitraum beträgt USD -2,53 Millionen im Vergleich USD 0,45 Millionen in Q3 2002 was hauptsächlich durch stark erhöhte Investitionen zur Steigerung des Marktanteils und oben genannte Einmalaufwendungen begründet ist.
In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2003 erzielt MatchNet einen Gesamtumsatz von USD 25,36 Millionen. (2002: USD 11,30 Mio.). Der Bruttogewinn steigt im Berichtszeitraum auf USD 23,27 Millionen (2002: USD 10,28 Mio.). Marketingkosten belaufen sich auf USD 11,98 (2002: USD 2,64 Mio.), Betriebskosten auf 13,51 Millionen (2002: USD 6,31 Mio.). Das Nettoeinkommen beträgt USD -3,93 Millionen im Vergleich zu USD 1,39 Mio. im Berichtszeitraum des Geschäftsjahres 2002.
MatchNet hält zu den Zahlen am Donnerstag, den 20. November 2003 um 16:00 Uhr einen Conference Call (07:00 Uhr pacific time; 15:00 Uhr London time). Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre Zugangsdaten.

Über MatchNet® plc
Mit über 12 Millionen Mitgliedern weltweit, zählt MatchNet® plc, zu einem der größten Anbieter für online Dating-Services. MatchNet® plc’s Netzwerk umfasst Websites wie AmericanSingles®.com, FaceLink®.com, MatchNet®.de, MatchNet®.co.uk, und MatchNet®.com.au. Zusätzlich betreibt das Unternehmen mit JDate®.com und JDate®.co.il, die marktführenden jüdischen Single-Dating Services. Ebenfalls zu MatchNet® gehört Glimpse®.com, ein führender Online Dating Service für homosexuelle Frauen und Männer sowie CollegeLuv®.com, ein neuer online-Service für Menschen im College-Alter. Gegründet wurde MatchNet® 1998 in England. Notiert ist MatchNet® am Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Umsätze generiert MatchNet® hauptsächlich aus wiederkehrenden Mitgliedsbeiträgen und besonderen Events. Weitere Informationen über MatchNet® finden Sie auf der Seite http://www.MatchNet.com.LOS ANGELES, CA - (19.11.2003) - MatchNet plc (MHJG: Prime Standard Frankfurt), einer der weltweit führenden Anbieter von Internet Dating Services meldet Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2003 zum 30. September 2003.
Der Umsatz steigt im dritten Quartal 2003 um rund 275% auf USD 9,27 Millionen im Vergleich zu USD 3,50 Millionen im Vorjahresquartal. Der Anstieg ist zurückzuführen auf wachsende Abonnentenzahlen von zur Zeit 134.189. Der Bruttogewinn entwickelt sich mit USD 8,41 Mio. (Q3 2002: USD 3,09 Mio.) sehr erfreulich. Marketingkosten steigen auf USD 3,75 Mio. (USD 0,86 Mio. in 2002), Betriebskosten steigen von USD 2,02 Mio. in Q3 2002 auf USD 6,75 Mio. im 3. Quartal 2003. Diese Steigerung ist hauptsächlich zurückzuführen auf einmalige, nicht zahlungswirksame Aufwendungen in Höhe von USD 1,78 Mio. Das Nettoeinkommen im Berichtszeitraum beträgt USD -2,53 Millionen im Vergleich USD 0,45 Millionen in Q3 2002 was hauptsächlich durch stark erhöhte Investitionen zur Steigerung des Marktanteils und oben genannte Einmalaufwendungen begründet ist.
In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2003 erzielt MatchNet einen Gesamtumsatz von USD 25,36 Millionen. (2002: USD 11,30 Mio.). Der Bruttogewinn steigt im Berichtszeitraum auf USD 23,27 Millionen (2002: USD 10,28 Mio.). Marketingkosten belaufen sich auf USD 11,98 (2002: USD 2,64 Mio.), Betriebskosten auf 13,51 Millionen (2002: USD 6,31 Mio.). Das Nettoeinkommen beträgt USD -3,93 Millionen im Vergleich zu USD 1,39 Mio. im Berichtszeitraum des Geschäftsjahres 2002.
MatchNet hält zu den Zahlen am Donnerstag, den 20. November 2003 um 16:00 Uhr einen Conference Call (07:00 Uhr pacific time; 15:00 Uhr London time). Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre Zugangsdaten. Über MatchNet® plc
Mit über 12 Millionen Mitgliedern weltweit, zählt MatchNet® plc, zu einem der größten Anbieter für online Dating-Services. MatchNet® plc’s Netzwerk umfasst Websites wie AmericanSingles®.com, FaceLink®.com, MatchNet®.de, MatchNet®.co.uk, und MatchNet®.com.au. Zusätzlich betreibt das Unternehmen mit JDate®.com und JDate®.co.il, die marktführenden jüdischen Single-Dating Services. Ebenfalls zu MatchNet® gehört Glimpse®.com, ein führender Online Dating Service für homosexuelle Frauen und Männer sowie CollegeLuv®.com, ein neuer online-Service für Menschen im College-Alter. Gegründet wurde MatchNet® 1998 in England. Notiert ist MatchNet® am Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Umsätze generiert MatchNet® hauptsächlich aus wiederkehrenden Mitgliedsbeiträgen und besonderen Events. Weitere Informationen über MatchNet® finden Sie auf der Seite http://www.MatchNet.com.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 19.11.2003
---------------------------------------------------------------------

Emittent: MatchNet plc
Arndtstrasse 51
DE-60325 Frankfurt
Tel: +49(0)69 74093788
FAX: +49 (0) 69 74093787
Email: elmar@matchnet.com
WWW: Http://www.matchnet.com
ISIN: US5766601042
WKN: 930129
Indizes: Classic All Share, Prime All Share, Prime Standard
Börsen: Geregelter Markt Frankfurter Wertpapierbörse; FreiverkehrNiedersächsische Börse zu Hannover, Berliner Wertpapierbörse,
Bayerische Börse, Hamburger Wertpapierbörse, Bremer Wertpapierbörse
(BWB), Börse Düsseldorf, Baden-Württembergische Wertpapierbörse
Branche: Internet
Sprache: DeutschElmar Bob
Tel.: +49 (69) 74 09 37 88
Fax: +49 (69) 74 09 37 87
E-Mail: elmar@matchnet.com
URL: http://www.MatchNet.com
Tel: +49(0)69 74093788
FAX: +49 (0) 69 74093787
Email: elmar@matchnet.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005