Info-Nachmittag im Kinder-Kultur-Treffpunkt 15

Wien (OTS) - Der "Kinder-Kultur-Treffpunkt 15" im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus in Wien 15., Rosinagasse 4, präsentiert am Freitag, 21. November, einen Rückblick auf seine Aktivitäten im Jahr 2003. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, der Zutritt ist frei. Bei diesem Informationsnachmittag erwartet die Gäste auch eine Verkaufsausstellung. Feilgeboten werden Glückwunschkarten, die Volksschüler aus dem 15. Bezirk im Zuge einiger "Workshops" unter Anleitung von Künstlern gestaltet haben. Der Ertrag wird für künftige Aktionen im "Kinder-Kultur-Treffpunkt 15" verwendet.

Bereits seit dem Jahr 2000 finden in den Räumlichkeiten des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus einmal pro Monat Kultur-Programme für junge Menschen im Alter zwischen 6 und 10 Jahren statt. Die Palette reicht von bezirkshistorischen "Workshops" bis zu Lesungen und musikalischen Darbietungen. Immer wieder unterstützen Künstler aus dem Bezirk die Jugend beim kreativen Schaffen. Angaben über alle Aktivitäten im heurigen Jahr sind am Freitag Nachmittag mehreren Schautafeln (Bilder, Texte) zu entnehmen. Die Präsentation dokumentiert die Freude junger Menschen an gemeinschaftlichen künstlerischen Tätigkeiten.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus:

http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm15/ http://www.bezirksmuseum.at/rudolfsheimfuenfhaus/page.asp/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005