Marco Polo: Trauminseln ganz privat

München (OTS) - Mit einem Landeskenner als Privatchauffeur in neun Tagen die Höhepunkte Sri Lankas "erfahren" und dann sechs Relax-Tage unter schlanken Kokospalmen auf den Malediven entspannen - diesen Traum erfüllt jetzt eine 15-tägige Kombinationsreise, die der Veranstalter Marco Polo neu in seinen Katalog "Individuelle Reisen ohne Gruppe" aufgenommen hat. Und das Ganze bereits ab 1.795 Euro pro Person.

Flexibilität ist auf allen Reisen von Marco Polo Trumpf. So kann der Kunde z. B. auch bei dieser Reise selbst entscheiden, ob er lieber ein wenig länger an Buddhas Backenzahn "nagen" oder gleich zu den berühmten Tänzerinnen von Kandy aufbrechen möchte; und die gewünschte Hotelkategorie wählt er im Vorfeld ebenfalls aus. Die zahlreichen Extras von der Bahnanreise zum Abflugsort bis zu den Transfers sind bei dieser Reise genauso inklusive wie Flug, Halbpension und der klimatisierte Privatwagen auf Sri Lanka.

Wer die Vorteile einer rundum organisierten Reise genießen will, ohne dabei Rücksicht auf eine Reisegruppe nehmen zu müssen, liegt mit "Individuellen Reisen ohne Gruppe" von Marco Polo sicherlich genau richtig. Der Kunde hat bei zahlreichen Reisen die Auswahl zwischen unterschiedlichen Terminen, Airlines und Reisebausteinen, mit denen er die Routenvorschläge der Marco Polo-Experten auf seine individuellen Wünsche abstimmen kann. Und nicht zuletzt entscheidet er auch, mit wem er reisen will - ob mit Kollegen, Freunden oder mit seinem Partner.

Information: in guten Reisebüros oder bei Marco Polo Reisen, Tel. 0049 (0) 89 - 1500190, Fax 0049 (0) 89 - 15001918, Internet: http://www.marco-polo-reisen.com

ots Originaltext: Studiosus Reisen

Rückfragen & Kontakt:

Frano Ilic
Pressereferent
Studiosus Reisen München
Tel. 0049 (0) 89/ 50060506

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003