Einladung zur Eröffnung der Akutgeriatrie im SMZ Süd

Wien (OTS) - Mitte September wurde eine der modernsten Geriatrieeinrichtungen Wiens von Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann eröffnet: das Geriatriezentrum Favoriten im Sozialmedizinischen Zentrum Süd. Kommenden Freitag wird Stadträtin Pittermann gemeinsam mit dem Direktor der Wiener städtischen Spitäler und Geriatriezentren, Prim. Dr. Ludwig Kaspar, das Department für Akutgeriatrie, das in der neuen Pflegeeinrichtung situiert ist und organisatorisch dem Kaiser-Franz-Josef-Spital angehört, eröffnen.

In der Akutgeriatrie werden Patienten behandelt, deren Chancen auf Remobilisation sehr gut eingeschätzt werden. Ziel ist, mittels abgestuften geriatrischen Therapiekonzepten, die Menschen soweit zu remobilisieren, dass sie wieder nach Hause kehren und ein weitgehend selbstständiges Leben führen können. Erfahrungen vergleichbarer KAV-Einrichtungen zeigen, dass im Optimalfall etwa drei Viertel der Patienten nach einer gewissen Zeit wieder entlassen werden können.

Zur Eröffnung des Departments für Akutgeriatrie im SMZ Süd des KAV laden Wiens Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann, Prim. Dr. Ludwig Kaspar, Direktor der KAV-Teilunternehmung Krankenanstalten und Pflegeheime, und Dr. Margit Endler, Ärztliche Direktorin des SMZ Süd, herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 7. November 2003, 11.30 Uhr Ort:1100 Wien, Kundratstraße 3, Geriatriezentrum Favoriten, Mehrzwecksaal

Führungen durch das neue Department finden im Anschluss an die Eröffnung statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 53114/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018