"Vom Überzieher zum g'schupften Ferdl"

Wiener Musikkabarett im Cafe

Wien (OTS) - Wiener Musikkabarett aus fünf Jahrzehnten präsentiert Helmut Schneeweiß unter dem Titel "Vom Überzieher zum g'schupften Ferdl" kommenden Donnerstag, den 6. November, um 20 Uhr, im Cafe Restaurant Adam, 8., Florianigasse 2. Auf dem Programm stehen unter anderem Lieder von Armin Berg, Gerhard Bronner, Hermann Leopoldi, Helmut Qualtinger, Peter Wehle, Georg Kreisler und Heinz Conrads. Der Eintritt ist frei.

Helmut Schneeweiß, von Geburt echter Wiener, jedoch Wahl-Niederösterreicher, ist dem jazzbegeisterten Publikum als Schlagzeuger der Boogie-Woogie-Gang bekannt. Vor 12 Jahren begann er Evergreens des Wiener Musikkabaretts vorzutragen und setzte dabei das Akkordeon als Begleitinstrument ein. Mittlerweile umfasst sein Repertoire mehr als 150 Titel.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Volksbildungswerk 15., Vogelweidplatz 9 Tel.: 982 24 61 http://www.wvw.at/ (Schluss) zi/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004