Praktika bei europäischen Institutionen

Neue Broschüre als Orientierungshilfe

St. Pölten (NLK) - Die europäischen Institutionen bieten eine Reihe von Praktika an: Die Palette reicht dabei von unbezahlten Tätigkeiten im Europäischen Parlament über Praktika im Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission bis hin zur Mitarbeit im Wirtschafts- und Sozialausschuss der Europäischen Gemeinschaften.

Als Orientierungshilfe brachte das niederösterreichische Verbindungsbüro in Brüssel jetzt einen sogenannten "Pfadfinder" mit den wesentlichsten Informationen und Hinweisen heraus. Behandelt werden Fragen zu Qualifikation, Bewerbung und Kontakten. Der Leitfaden wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Die Ausgabe Oktober 2003 ist ab sofort im NÖ Verbindungsbüro in Brüssel erhältlich: B-1000 Bruxelles, Rue du Commerce 20-22, e-mail:
post.noevbb@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004