Telekom Austria beendet MobilTel-Verhandlungen

Wien (OTS) - Wien, 21. Oktober 2003 - Telekom Austria (VSE: TKA, NYSE: TKA) informiert, dass die bisherigen Verhandlungen über den Einstieg von Telekom Austria bei dem bulgarischen Mobilfunkbetreiber MobilTel beendet wurden, da sich der Verkäufer entschlossen hat, einem anderen Angebot, welches das Ziel einer Minderheitsbeteiligung verfolgt, den Vorzug zu geben. Für eine Minderheitsbeteiligung an MobilTel steht Telekom Austria nicht zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Ing. Martin Bredl
Tel: 059 059 1 11001
Fax: 059 059 1 11090
martin.bredl@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001