Tiscover auf Expansionskurs in Südafrika

Vertrag zur touristischen Online-Vermarktung geht an Innsbrucker Firma

Innsbruck (OTS) - Die touristisch intensive Western Cape Provinz
in Südafrika hatte einen Partner für die Online-Vermarktung gesucht. Jetzt ist der Vertrag unter Dach und Fach. Unter 59 Firmen weltweit ging Tiscover als Sieger in der Ausschreibung hervor und wird damit Vertragspartner für die Landestourismusorganisation "Western Cape Tourism Board" in Verbindung mit der Landesregierung (Provincial Government of Western Cape) und der Landeshauptstadt Kapstadt (Cape Town).

Tiscover, eine der führenden Online-Reiseplattformen Europas, wird die gesamte Provinz Western Cape mit seinem Destination Management System ausrüsten. Damit kommt das Online-Länderportal mit diversen Regionsportalen ebenso von Tiscover wie die gesamten Back-Office Lösungen für Kapstadt und alle seine Urlaubsregionen (http://www.capetourism.org). Die bekanntesten davon sind Kapstadt selbst, die "Winelands", die "Garden Route" und das "Kap der Guten Hoffnung".

Mit dieser Lösung werden rund 2.500 Mitgliedsbetriebe über Tiscover abrufbar sein. Als lokaler Service-Partner vor Ort in Kapstadt fungiert das Unternehmen Software Colors, eine Black Economic Enterprise.

Rückfragen & Kontakt:

Tiscover
Mag. Ines Klima
Tel.: +43/512/5351-625
ines.klima@tiscover.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010