Staatssekretär Franz Morak zum Tod von Gunther Philipp

Wien (OTS) "Gunther Philipp hat einen der schwierigsten Beruf im Schauspielfach gewählt, den man sich vorstellen kann, nämlich Menschen zum Lachen zu bringen. Dies hat er zu seinem Lebensprogramm gemacht, und so werden wir ihn in Erinnerung behalten. Mit dem Tod von Gunther Philipp verlieren wir einen vielseitigen Schauspieler, der es als wichtigste Aufgabe bezeichnete, gute Laune zu verbreiten. Das ist ihm stets gelungen", sagte Staatssekretär Franz Morak in seiner ersten Reaktion auf den Tod des Schauspielers.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel.: (01) 531 15- 0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001