AVISO: Einladung zur Pressekonferenz des österreichischen Berufsverbandes der Pflegeberufe (ÖGKV)

Berufsverband überlegt österreichweite Demonstrationen

Wien (OTS) - Wir laden die Damen und Herren von Presse, Hörfunk
und Fernsehen sehr herzlich zur PRESSEKONFERENZ ein.

Thema: - Problematik wird auf Pflegepersonal abgewälzt - der Druck enorm verstärkt - Pflegepersonen werden vom Dienstgeber bedroht - geeignete Lösungsstrategien und Verbesserungen für das Personal sind nicht in Sicht. - Weitere Maßnahmen des ÖGKV Christine Ecker MAS Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester Mag.Dr. iuris Gertrude Allmer Österreichs führende Pflegerechtsexpertin Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester Walpurga Seitz MAS Vorsitzende der österreichischen Pflegedirektoren der Krankenhäuser Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester Hella Manger-Kogler Vorsitzende der österreichischen Pflegedirektoren der Pflegeheime Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester Ort: Cafe Landtmann, Löwelzimmer, Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien Datum: 16. September 2003 Zeit: 10.00 Uhr

Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) ist der Berufsverband aller Pflegeberufe Österreichs. Er ist gemeinnützig, unabhängig, überparteilich und interkonfessionell.

Rückfragen & Kontakt:

Christine Ecker, MAS
Präsidentin
Mollgasse 3a, 1180 Wien
Tel: 01 47 82 710, Fax: 01 47 82 710-9
Mobil: 0664 488 24 33
christine.ecker@oegkv.at
Internet: www.oegkv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007