AKNÖ erhebt Getränkepreise in Cafes und Konditoreien

194,74 Prozent Preisunterschied bei Früchtetee.

Wien (AKNÖ) - Immer mehr Konsumenten beschweren sich bei den Konsumentenschützern der Niederösterreichischen Arbeiterkammer über die hohen Preise, die in vielen Kaffeehäusern verlangt werden. Grund genug für die Preiserheber der AKNÖ, die Preise für typische Kaffeehausgetränke wie Kleiner und Großer Brauner, Melange, Capuccino, Schwarzer Tee mit Milch oder Zitrone und Früchtetee unter die Lupe zu nehmen. In 112 Kaffeehäusern und Konditoreien in ganz Niederösterreich haben sie recherchiert und mussten erhebliche Preisunterschiede feststellen.

Für einen Kleinen Braunen wird zwischen 1,25 (17,20 Schilling) und 2 Euro (27,52 Schilling) verlangt. Ein Großer Brauner kostet zwischen 1,70 (23,39 Schilling) und 3,10 Euro (42,66 Schilling). Ein Capuccino kostet zwischen 1,80 (24,77 Schilling) und 3,10 Euro (42,66 Schilling). Eine Tasse mit schwarzem Tee und Milch oder Zitrone kostet ebenso wie eine Tasse Früchtetee zwischen 0,95 (13,07 Schilling) und 2,80 Euro (38,53 Schilling). "Gerade bei den Teegetränken handelt es sich zumeist nur um eine Tasse mit heißem Wasser und einem Teebeutel. Warum es gerade hier so enorme Unterschiede gibt, ist mir ein Rätsel", meint Konsumentenschützer Günther La Garde.

Positives Detail der Preiserhebung: Die Preise waren in der überwiegenden Zahl der Betriebe ordnungsgemäß ausgezeichnet.

Die Getränkepreise im Detail

Kleiner Brauner 1,25 bis 2 Euro (17,20 bis 27,52 ATS) Großer Brauner 1,70 bis 3,10 Euro (23,39 bis 42,66 ATS) Melange 1,70 bis 2,70 Euro (23,39 bis 37,15 ATS) Capuccino 1,80 bis 3,10 Euro (24,77 bis 42,66 ATS) Großer Brauner koffeinfrei 1,74 bis 3,20 Euro (23,94 bis 44,03

ATS)
Schwarzer Tee mit Milch/Zitrone 0,95 bis 2,80 Euro (13,07 bis 38,53 ATS)

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 58883-1248
presse@aknoe.at
http://www.aknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001