mobilkom austria: Mit der A1 PARTNER CARD 12 Monate Grundentgelt gratis

Wien (OTS) - Zu zweit sparen: Ab sofort gibt’s bei mobilkom austria die A1 PARTNER CARD. Wer jetzt zu A1 wechselt, spart mit der A1 PARTNER CARD ein ganzes Jahr das Grundentgelt. Zwei unterschiedliche Rechnungsadressen sind möglich. Die Aktion läuft bis 31. Oktober 2003.

Erstanmelder, die sich vom 4. September bis einschließlich 31. Oktober 2003 für die A1 PARTNER CARD entscheiden, zahlen ein ganzes Jahr lang kein Grundentgelt. Die Aktion gilt in den Tarifen A1 FUN PLUS und A1 BUSINESS PLUS und bringt deutliche Einsparungen: Beim Tarif A1 FUN PLUS mit PARTNER CARD spart man EUR 228,-, beim Tarif A1 BUSINESS PLUS mit PARTNER CARD sogar EUR 348,-.

Eine wesentliche Vereinfachung für Personen, die nicht in einem Haushalt wohnen, ergibt sich durch die Option, auf Wunsch zwei unterschiedliche Rechnungsadressen zu wählen.

Beide Tarife ermöglichen dem Kunden, rund um die Uhr um nur 7 Cent pro Minute zu knapp 3,1 Mio. A1 Kunden zu telefonieren. Pro neu angemeldeter Hauptkarte (im Tarif A1 FUN PLUS oder A1 BUSINESS PLUS) kann eine Partnerkarte angemeldet werden, die Anmeldung von beiden Karten muss gleichzeitig für denselben Tarif erfolgen. Der monatliche Mindestumsatz von EUR 15,- fällt nur für die PARTNER CARD an.

A1 BUSINESS PLUS und A1 FUN PLUS: Die Tarife für Business und Freizeit

Der Tarif A1 BUSINESS PLUS richtet sich an Geschäftskunden und Vieltelefonierer. Geschäftliche Telefonate laufen großteils über das Netz von A1, ein Drittel der mobilen Business Telefonate werden zu Festnetzanschlüssen geführt. A1 BUSINESS PLUS wird diesem Telefonieverhalten gerecht: BUSINESS PLUS Kunden zahlen nur 7 Cent pro Minute zu allen A1 Kunden und ins Festnetz. Das Grundentgelt der Hauptkarte beträgt EUR 29,- pro Monat.

Auch mit dem Freizeittarif A1 FUN PLUS telefoniert man rund um die Uhr um nur 7 Cent pro Minute zu knapp 3,1 Mio. A1 Kunden. Das monatliche Grundentgelt der Hauptkarte beträgt EUR 19,-.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG,
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin,
Tel: +43 664 331 2740,
u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001