ORF Burgenland mit neuem Internet-Magazin "Im Land"

User können auch Wünsche und Anregungen deponieren

Wien (OTS) - "Im Land" heißt das neue, bunte Online-Magazin des
ORF Burgenland. Hier findet sich ab sofort alles, was das Burgenland lebenswert macht - vom Essen und Trinken über Kunstgenuss und Freizeitspaß bis hin zu Trendsportarten und Ausflugstipps. Rubriken wie "Erleben", "Genießen" und "Unterwegs" erleichtern die Suche und weisen den Weg zu hilfreichen Informationen. Auch die Fußballfans sind immer "Am Ball" und finden alle Ergebnisse und Vereine im neuen Burgenland-Magazin.

"Der Launch von 'Im Land' zeigt, dass die Zusammenarbeit zwischen den Landesstudios und der Online-Direktion auch bei der Entwicklung neuer Konzepte sehr fruchtbringend ist", freut sich Online-Direktor DI Ronald Schwärzler, "und wirklich gelungene Ergebnisse bringt."

Wer sich über das Landesstudio Burgenland, seine Sendungen, Mitarbeiter und das Serviceangebot kundig machen will, kann nicht nur das, sondern auch direkt seine Wünsche und Anregungen deponieren. "Im Land" ergänzt das erfolgreiche Nachrichtenangebot von burgenland.ORF.at (Zugriffe seit Juli 2003 monatlich rund eine Million) und bringt laut Landesdirektor Karlheinz Papst die vielen Möglichkeiten, die das Land bietet, nicht nur burgenländischen Usern näher.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Gaby Schwarz
(02682) 700 - DW 27272
http://tv.ORF.at
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002